Anzeige

Alles nur "blauer" Dunst.... oider vom Tod der Raucher/Kneipenkultur....

Rauchverbot in Kneipen
Hallo Spezialisten,

wie verhält es sich eigentlich, wenn ein Wirt, der selbst und dessen
Angestellten ebenfalls rauchen, ein Schild vor seine Tür hängt, auf
dem steht: "Achtung! In diesem Lokal wird geraucht!"

Das wäre das einfachste- aber es ist nicht möglich.
Man möchte ja gerne die Menschen vor sich selbst- dem Laster und dann
vor dem zu erwartenden Steuerausfall schützen.
Wissen Sie eigentlich wie viele Milliarden in den steuersäckel wandern-
und das nicht nur allein der Gesundheit wegen...


also-
die Veränderung in NRW- das Rauchverbot noch strickter auszulegen ist
nur ein Zeichen der Zeit.
Der Tod der Kneipe an der Ecke- in Europa- ein gutes Vorbild-
in den 80ziger auf Grund der Wirttschaftskrise stark geschrumpft-
und im Sterben liegend- wegen Steuern, Preisen und anderen Pipa Po.

Ich selbst racuhe nicht- aber- wenn störts...


Ihre Meinung zählt.. und
die kann da eine eigen Seite aufschlagen...

Bis bald.. bin dann mal weg- für meinen Schatz Fluppen holen...


Darf er das, oder muß er dazu nun einen "Raucher-Club" mit eingetra-
genen Mitgliedern gründen, um seine Stammkundschaft weiterhin zu
erhalten?
0
1 Kommentar
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.07.2011 | 17:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.