Anzeige

Viel Stimme und Stimmung -Sing DAY of song- Gelsenkirchen

GE. Madonna macht’s, Robbie Williams macht’s und im Sommer macht es ganz Gelsenkirchen: singen! Unter dem Motto: „Geh raus, verbinde Dich und singe!“ wird am Samstag, 2. Juni 2012, beim DAY OF SONG in Gelsenkirchen gesungen, geträllert und geschmettert was das Zeug hält. Jede Stimme ist dabei willkommen.

Zur Vorbereitung auf den DAY OF SONG findet ein Informationstreffen statt, zu dem interessierte Chöre und Chorleiter herzlich eingeladen sind, am

Dienstag, 10. Januar 2012, um 19 Uhr,
im Bildungszentrum, Raum 207,
45875 Gelsenkirchen.

Benedikte Baumann, Koordinatorin des DAY OF SONG, wird Rede und Antwort stehen zu allen Fragen rund um das Singspektakel.

Der DAY OF SONG 2012 startet am Vormittag in Buer mit einem Flashmob, bei dem Jugendliche „spontan“ in der Markthalle zusammenkommen, um dort zu singen. Um genau 12.10 Uhr geht es mit „!SING Frontal global“ weiter im Musiktheater im Revier. Die Uhrzeit ist wichtig, da dann auch an und in anderen Orten zeitgleich dieselben Lieder gesungen werden.

Elternherzen schlagen höher wenn ab 13 Uhr auf einer Bühne vor dem Musiktheater ihre Kinder singen. Denn bei „!SING Kinder“ und „!SING schule“ treten Kindergartenkinder und Grundschüler zusammen auf und geben ihre vorab einstudierten Lieder zum Besten.

Besinnlich wird es wohl am frühen Abend in Buer. Der Cäcilienverband wird voraussichtlich eine Vorabendmesse in der Urbanuskirche abhalten, an der sich die Städte Gladbeck, Gelsenkirchen und Bottrop beteiligen. Heiter weiter geht es dann ab 18 Uhr mit einer Live-Orchesterkaraoke im Musiktheater. Darüber hinaus ist auch eine Chornacht geplant.

„!SING - DAY OF SONG 2012“ ist eine Neuauflage des beliebten Singspektakels aus dem Kulturhauptstadtjahr.


!SING – DAY OF SONG 2012:
Einladung zum Informationstreffen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.