Anzeige

Bläulinge

Kleine Feuerfalter (Lycaena phlaeas)
Da die männlichen Schmetterlinge blau gefärbte Flügeloberseite haben, nennt man sie Bläulinge. Männchen sind oberseits blau, die Weibchen meistens oberseits braun. Ihre große Ähnlichkeit läßt die Arten manchmal sehr schwer bestimmen. Es gibt aber auch andere Arten die zur Unterarten der Bläulinge angehören.
Die Bläulinge sind Tagfalter und gehören zur Familie der Schmetterlinge. Es gibt über 5000 Arten weltweit und über 400 Gattungen.
Hier habe ich einige der Bläulinge fotografiert.
6
5
6
5
5
7
6
6
7
5
2 5
6
6
6
1 6
5
6
6
5
5
3 6
6
5
1 6
1 6
5
5
1 6
28
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
18.935
Rosmarie Gumpp aus Ellgau | 15.08.2017 | 10:17  
9.334
Jürgen G. O. Stephan aus Peine | 15.08.2017 | 10:29  
29.657
Silvia B. aus Neusäß | 15.08.2017 | 10:42  
64.605
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 15.08.2017 | 10:42  
5.893
Wolfgang Wirtz aus Duisburg | 15.08.2017 | 12:19  
47.512
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 15.08.2017 | 13:12  
902
Dieter Augustin aus Augsburg | 15.08.2017 | 20:57  
30.800
Eugen Hermes aus Bochum | 16.08.2017 | 15:28  
2.952
Andrea von der Leine aus Laatzen | 16.08.2017 | 15:57  
19.488
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 18.08.2017 | 20:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.