Anzeige

,,Abenteuer Faltertage"

Bund Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ruft 2014 auch zum bundesweiten Schmetterlingszählung auf, um zu erfahren welche Arten noch überhaupt vorhanden sind. Vom 1. April bis 31. Oktober kann gezählt werden. Es geht um Information über den bestand der einheimischen Schmetterlingen. Die Öffentlichkeit soll auf die bedrohten Schmetterlingsarten sensibilisiert werden. Denn es stehen einige Schmeterlinge auf der Roten Liste. Hier habe ich 2014 einige einheimische Schmetterlinge fotografiert, gesehen habe ich Schwalbenschwanz und Brombeerzipfelfalter, konnte aber nicht fotografieren.
6
10
6
2 8
1 8
7
7
6
1 6
8
2 3
7
8
8
7
8
5
4
7
6
6
6
7
7
1 8
6
3 10
5
25
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
63.834
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 09.04.2014 | 10:38  
15.938
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 09.04.2014 | 11:13  
8.950
Günter Hoolmann aus Bad Arolsen | 09.04.2014 | 12:08  
43.090
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 09.04.2014 | 13:01  
61.337
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 09.04.2014 | 14:36  
4.088
Karl Göllner aus Bad Arolsen | 09.04.2014 | 16:24  
15.133
Sandra Biegler aus Meitingen | 09.04.2014 | 18:23  
4.684
Adalbert Birkhofer aus Königsbrunn | 09.04.2014 | 20:20  
16.944
Petra Kinzer aus Meitingen | 09.04.2014 | 20:56  
111.736
Gaby Floer aus Garbsen | 13.04.2014 | 10:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.