Anzeige

Start frei für den neuen Stadtbus Donauwörth

1
Einweihung des familienfreundlichen Stadtbus mit Probefahrt
Ein Schritt in die Zukunft des ÖPNV der Kreisstadt

Jetzt gibt es ihn also, den neuen Stadtbus, preisgünstig, familienfreundlich, ökologisch und zukunftsorientiert: Am gestrigen Samstag wurde er offiziell eingeweiht und im Rahmen eines kleinen Festaktes der Öffentlichkeit vorgestellt. Aktuelle Fahrpläne können im Rathaus und in der Neuen Kanzlei abgeholt werden.

Die Vorteile eines gezielt entwickelten ÖPNV in Donauwörth liegen auf der Hand: Bessere Luft, weniger Lärm und Unfälle, eine angenehmere Atmosphäre insgesamt, mehr Lebensqualität. Nun werden drei Routen gefahren: Linie 1: Parkstadt - Zentrum - Bahnhof - Donau-Ries-Klinik und zurück; Linie 2: Bahnhof - Zentrum - Riedlingen - Bahnhof; Linie 3: Schäfstall - Zirgesheim - Donauwörth - Nordheim - Auchsesheim.
Linie 1 und 2 fahren im Halb-, Linie 3 im Stundentakt.

Und günstig zeigt sich das neue Konzept für den Fahrgast auch noch: 2 Euro für das Tagesticket, Bürgerticket (zwei Erwachsene) rund 32 Euro Monatsrate. Finanziell unterstützt die Stadt jeden Haushalt mit 16 Euro pro Monat.
Die Busunternehmen Osterrieder, Link und Schwabenbus GmbH realisieren das Projekt in Zusammenarbeit mit der Stadt.

Gehören also bald Staus die Westspange hinaus und herein und auch sonst im Stadtbereich der Vergangenheit an? Es wäre allen zu wünschen, denn so wünschenswert individuelle Mobilität auch weiterhin jedem Einzelnen erscheinen mag - die Grenzen des oftmals noch statusgetragenen Individualverkehrs sind heute schon deutlich sichtbar, vor allem ökologisch, aber auch mit Blick auf eine wünschenswerte Stadtentwicklung.

Oberbürgermeister Armin Neudert zeigte sich glücklich, neben den Geistlichen Dekan Ottmar Kästle und Pfarrerin Anna Lösch auch Regierungspräsident Karl Michael Scheufele, Landrat Stefan Rößle und zahlreiche weitere Gäste begrüßen zu können.

Zu einer entwickelten Infrastruktur der Stadt gehört zentral der ÖPNV, und genau dann kann der neue Stadtbus einen Beitrag dazu darstellen, wenn möglichst viele Bürgerinnen und Bürger, möglichst viele Familien ihn zukünftig nützen.

Foto 005: Festakt zur Einweihung des neuen Stadtbus in der Reichsstraße vor dem Tanzhaus: Die neue Stadtbusflotte innovativ und modern.

Foto 013: Für eine moderne, umweltfreundliche und lebenswerte Stadt. OB Armin Neudert mit Landrat Stefan Rößle und Regierungspräsident Karl Michael Scheufele sowie weiteren Repräsentanten aus Politik und Gesellschaft.
1 1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
9.317
Wolfgang Leitner aus Donauwörth | 31.07.2011 | 10:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.