Anzeige

Stadtbücherei Dillingen im Colleg - Kulturmittelpunkt in Stadt und Land

Seit ihrem Umzug 1989 wurde die Stadtbücherei Dillingen zu einem Informations- und Medienzentrum ausgebaut. In heller und freundlicher Atmosphäre, komplett neumöbliert, mit einer Audiothek und 14 Hörplätzen ausgestattet, präsentierte sich die Bibliothek auch technisch auf neuestem Stand und erlebte einen Boom an Besuchern.
Seitdem sorgt ein breites und vielseitiges Angebot, das alle gängigen und aktuellen Medienarten umfasst, für einen hohen Umsatz. Die Entleihungen stiegen mit den neuen Medienarten wie CDs, CD-ROMs, Videos und später auch der DVDs ums Vierfache.

Bürgernähe
Heute spiegelt sich die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Angebote im Besucherstrom wieder. Mit erfreulicher Selbstverständlichkeit besuchen alle Bevölkerungsgruppen und sozialen Schichten die Bibliothek
Dabei orientiert sie sich bei Ihrer Arbeit stark an den Bedürfnissen der Kunden. Neue Akzente wurden z.B. mit der Einrichtung eines Leser- und Internet-Café gesetzt. Während nebenan das Lesercafe zum gemütlichen Treff einlädt, sorgen drei Computer-Arbeitsplätze mit Highspeed-Zugang, Farbscanner und Fotodrucker für den Zugang ins weltweite Informationsnetz. Von hier aus lassen sich Bewerbungen erstellen oder Briefe und Hausaufgaben schreiben.

Partnerprogramm Bibliothek und Schule
Die Leseförderung ist eine der Schwerpunktbereiche der täglichen Arbeit. Bereits im Kleinkindalter braucht das Kind den Kontakt zum Buch um später in der Schule und im Leben einen positiven Zugang zum Lesen und damit Lesefertigkeiten zu erwerben. Das bunte Treiben in der fröhlich gestalteten Kinder- und Jugendbücherei mit Spielecke, Kuschelecke und Hörplätzen zeigt, dass die Kinder sich hier wohl fühlen. Die Zusammenarbeit mit Schulen ist dabei sehr wichtig. Mit dem „Partnerprogramm Bibliothek und Schule“ ist eine breite Palette von Angeboten entstanden, die von der Autorenlesung bis zur Lesenacht in der Bücherei reicht. Kinder brauchen die Unterstützung der Eltern um Lesefreude zu entwickeln.
Mit regelmäßigen Vorlesestunden, Beratungen und Veranstaltungen bietet die Bücherei
Hilfen an.

Information und Service
Es ist nicht immer leicht bei dem großen Angebot für Beruf und Freizeit, Weiterbildung und Unterhaltung den Überblick zu behalten. Ein umfangreiches, leicht bedienbares Online-Suchsystem verzeichnet daher den gesamten Medienbestand.
Alle verfügbaren Informationen zu den einzelnen Medien sind hier oder von zu Hause über Stichwort-Eingabe aufrufbar. Registrierte Benutzer können sogar ihr persönliches Leserkonto einsehen und verwalten. Darüber hinaus gibt das Bibliotheksteam gerne Auskunft zum Bestand, hilft und berät bei der Suche nach den gewünschten Informationen.



Veranstaltungen
Regelmäßige Veranstaltungen sind die monatlichen Vorlesestunden für Kinder im Grund- und Vorschulalter. Alle anderen Termine sind auf der Homepage der Stadtbücherei zu finden
und werden über die Tagespresse und Infozettel veröffentlicht.


Anmeldung und Nutzungsbedingungen
Anmelden kann sich jeder mit einem gültigen Personalausweis. Bei Kinder genügt das schriftliche Einverständnis der Eltern.




Öffnungszeiten:
Montag geschlossen Donnerstag 14 – 18 Uhr
Dienstag 14 – 18 Uhr Freitag 14 – 18 Uhr
Mittwoch 10 - 18 Uhr Samstag 10 – 13 Uhr



Aktuelles

Oster-Flohmarkt

am Mittwoch, 19. April
von 10 – 18 Uhr
in der Stadtbücherei Dillingen

Flohmarktpreise zwischen 20 und 50 Cent !!!

für Romane Kinderbücher und Sachbücher,
CDs, Spiele und Tonkassetten u.v.m.

aus den Beständen der Bibliothek
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.