Anzeige

Ein Mann, drei Frauen...

Laika und Anton
  so kann es gehen.
Da ist es bei uns Hunden still und leise was Auszüge anbelangt und dabei so voll wie schon lange nicht mehr und im Katzenhaus kann sich ein Kater über die Gesellschaft von drei Kätzinnen freuen. Sozusagen der Hahn im Korb.
Ein schöner Vergleich für einen Kater.
Aber der hübsche Gonzales hat es geschafft. Er ist ins Katzenzimmer zu Kim, Tracy und Josie gezogen und ich bin mir sicher, er wird sich dort schnell einleben.
Zuerst hatte er noch seelisch-moralische Unterstützung durch Floyd, aber der zieht aus und läßt Gonzo somit in der glücklichen Lage, sich das Katzenzimmer mit den 3 Grazien zu teilen.
Ich kann Ihnen nicht sagen, was sich im Bereich der Quarantäne im Katzenhaus tut und ob in absehbarer Zeit seine Alleinstellung beendet sein wird. Leider ist es dort auch so wie bei uns Hunden in den letzten Tagen immer wieder zu Einzügen gekommen. Gibt es so Phasen im Leben, wo man sich leichter verirrt oder verloren gehen kann?
Zumindest könnte man meinen, daß diese Zeit jetzt angefangen hat.
Bei den Katzen gibt es aber immerhin dann doch noch zwei weitere Auszüge zu vermelden: Stan und Leonie haben ein neues Zuhause gefunden und uns damit hinter sich gelassen. Immer schön nach Vorne schauen Ihr zwei Hübschen, wir freuen uns alle für Euch.
Ich weiß, daß auch die liebe Cassy ganz gern ein neues Zuhause hätte. Natürlich, wir alle wollen das! Das verbindet und eint uns und löst sämtliche Unterschiede in Nichts auf. Egal welche Art oder Rasse, wir die Bewohner haben ein gemeinsames Ziel und das heißt Auszug!
Cassy ist aber auch so ein kleiner spezieller Fall, denn obwohl sie eine Katze ist, die gern kuschelt und schmust und schnurrt, so hat sie Probleme mit ihrer eigenen Rasse.
Gut, man kann auch nicht alles und jeden mögen, auch wir kennen Sympathie und Antipathie und Cassy mag nun mal Menschen einfach lieber.
Erschwert das den Auszug? Scheinbar!
Nun, ich bin mir dennoch sicher, daß auch Cassy bald ihre Familie finden wird. Geduld ist eine Tugend, die manchmal extrem schwer zu erreichen ist. Und wenn man dann mal soweit ist, dann ist es noch schwerer sie nicht zu verlieren.
Nun ja, davon kann ich ein Lied jaulen.
Und da bin ich nicht allein!
Wie ich schon erzählt habe, ist das Hundehaus voll. Ich sage nicht, daß wir alle, die wir hier sitzen und warten, über mangelnde Bewegung klagen können. Nein, unsere Gassigänger sind fleißig wie eh und je, aber irgendwie...es ist frustrierend, wenn ich keine Auszüge bei uns vermelden kann.
Ich kann mit dieser für mich neuen Situation noch nicht umgehen. Vielleicht sollte ich mir einen Tipp bei Bob holen, denn er hat immerhin ein Buch geschrieben. Bobs Tagebuch! Klar, Sie kennen die Einträge von Bob, immerhin bin ich ja einer seiner Nachfolger, aber Bobs Tagebuch gibt es wirklich als Buch. Und da er damit ein richtiger Schriftsteller ist, kann er mir bestimmt einen Rat geben, wie ich meinen Mitbewohnern helfen kann, damit ich endlich wieder von einem Auszug aus dem Hundehaus berichten kann.
Aber immerhin kann ich Ihnen noch etwas Gutes erzählen:
unsere beiden Hasen Cleo und Cäsar haben eine Patentante gefunden. Ja, man kann bei uns Patentante oder Patenonkel werden. Es gibt viele Menschen, die zu uns kommen und sagen "wenn ich könnte, dann würde ich alle mitnehmen". Nun, im Fall einer Patenschaft müssen Sie uns nicht mitnehmen, wenn sie nicht können, aber Sie können uns dennoch ein wenig in Ihre Familie aufnehmen. Sozusagen ein Verwandter, der etwas außerhalb lebt, den man aber gern besuchen kommt und Zeit mit ihm verbringt.
Wäre das nicht was für Sie?
Dann kommen Sie doch vorbei und lernen Sie uns kennen.
Ich freue mich.
Ihr
Anton

http://www.tierheim-hoechstaedt.de
0
6 Kommentare
9.443
Dieter Goldmann aus Seelze | 19.03.2009 | 21:54  
316
Nicky Maczurek aus Höchstädt an der Donau | 19.03.2009 | 21:55  
29.948
Shima Mahi aus Langenhagen | 19.03.2009 | 22:28  
19.471
Günther Jatzkowski aus Burgdorf | 20.03.2009 | 18:12  
18.304
Fred Hampel aus Fronhausen | 22.03.2009 | 13:44  
5.625
Wolfgang Amadeus Austrianer aus Langenhagen | 23.03.2009 | 13:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.