Anzeige

alles wird anders,oder Gedanken über Weihnachten

Die Weihnachtszeit hat ja viele Fazetten.Besinnlichkeit,Liebe,Freude,Familie,Einsamkeit,schreckliche Ereignisse wie in Berlin und vieles mehr.
Man macht sich Gedanken über Weihnachten und denkt an die zeit zurück,wie es früher war.Leider bleiben einem nur die Erinnerungen.
Ich habe die Gelegheit dazu genutzt,einiges zu ändern und schon mal Vorsätze fürs neue Jahr aufzustellen.
Schnee liegt zu Weihnachten ja nicht,alles grau in grau,kalt,nass,windig,ab und an mal etwas kurzer Sonnenschein.
Im kommenden Jahr wird erstmal einiges anders laufen und werd wieder mehr draussen sein und wieder anfangen zu fotografieren.Hab so in den ganzen Monaten zu wenig gemacht (was aber krankheitsbedingt zu verbuchen ist).Aber habe die Zeit genutzt um ein altes Hobby wieder aufleben zu lassen,den Kartonmodellbau.
Gibt ja viele free downloads im Netz,wo ich mir etliches runter geladen habe und ausgedruckt.
Mal sehen was das neue Jahr bringen wird.Hab so einiges vor was ich gern machen möchte.Besuch des MIWULA in Hamburg,Eisenbahnmueumsbesuche,Städtetouren und so ein oder anderes Event.

Am Samstag morgen hatte ich im Briefkasten ein großen Umschlag gehabt.Ein schönen Kalender 2017 von mh.Tolle Aufnahmen fürs ganze Jahr.An dieser Stelle sag ich mal vielen lieben Dank dafür.

Die letzten Tage im alten Jahr werd ich noch etwas damit verbringen das ich ein wenig bastel.Habe zum einen eine alte russische Verkehrsmaschine und zum anderen ein altes Dampfkarussel ,beides aus Karton.Das Dampfkarussel bau ich für eine gute Freundin,da die Spass an alte Kirmesbuden hat.Bei dem Flugzeug handelt es sich um die Iljuschin Il-18.Eine viermotorige Verkehrsmaschine.Ein original steht in Sinsheim.


Ich hoffe das ich im kommenden Jahr vieles umsetzen kann und auch wieder mehr Zeit zum schreiben habe.

Ich wünsche allen noch ein schönen 1.Weihnachtstag
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.12.2016 | 05:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.