Anzeige

Mini-Kirsch-Clafoutis

Mini-Kirsch-Clafoutis



Zutaten Teig:

3 Eier
60 gr. Zucker
1 Tütchen Vanillezucker
60 gr. Mehl
Abrieb einer Biozitrone
200 ml. Milch
25 gr. zerlassene Butter

Außerdem:
1 Glas Schattenmorellen, abgetropft
Mandelblättchen
Puderzucker

ca. 6 - 8 gebutterte Soufflé-Förmchen


Zubereitung:

Die abgetropften Kirschen in die Soufflé-Förmchen verteilen.

Alle Teigzutaten zu einem geschmeidigen Teig verrühren und über die Kirschen gießen.
Die Mandeln drüberstreuen und im Backofen bei 180 Grad (Umluft) ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Noch warm mit Puderzucker bestäuben und verschmackofatzen - VOLL LECKER!

Guten Appetit ;-)

Ich muss mal was zu diesen kleinen Förmchen sagen.
Damals als ich die gekauft hatte, hatte ich gedacht - die brauche in 1x und nie wieder.
Aber ich bin so froh die zu haben.
Ich mache sehr viel Crumble und den kann man wunderbar in diesen kleinen Portionen zubereiten.
Da hat jeder sein Schälchen und kann daraus mümmeln.
Außerdem kann man auch Desserts darin anrichten.
Ich würde die nie wieder hergeben ;-)
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
21.342
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 16.06.2015 | 14:45  
22.097
Katja W. aus Langenhagen | 16.06.2015 | 17:33  
27.538
Heike L. aus Springe | 16.06.2015 | 17:59  
63.449
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 16.06.2015 | 18:35  
54.307
Werner Szramka aus Lehrte | 16.06.2015 | 18:40  
21.049
Silke M. aus Burgwedel | 17.06.2015 | 13:38  
21.049
Silke M. aus Burgwedel | 17.06.2015 | 13:38  
63.449
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 17.06.2015 | 17:51  
21.049
Silke M. aus Burgwedel | 17.06.2015 | 18:00  
21.049
Silke M. aus Burgwedel | 17.06.2015 | 18:04  
21.049
Silke M. aus Burgwedel | 17.06.2015 | 18:16  
63.449
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 17.06.2015 | 18:20  
63.449
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 17.06.2015 | 18:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.