Anzeige

Ich ersetze ein Auto......

Berlin: Bundesumweltministerium | Ein interessantes Projekt ist angelaufen, aber dazu gibt es Fragen:

Fragen dazu: Warum sollte man warten, bis die Ergebnisse vorliegen. Es ist doch ersichtlich, dass in vielen Bereichen diese Lastenräder Vorteile bringen.

U.a. wäre auch die Deutsche Post gut beraten, mal wieder über die Auslieferungskriterien nachzudenken.
Viele Auslieferungsfahrer lassen ihr Auto minutenlang laufen, während sie die Post austragen.

mehr dazu unter: http://www.ich-ersetze-ein-auto.de

Im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative fördert das Bundesumweltministerium den Einsatz von Elektro-Lastenrädern bei neun städtischen Kurier- und Expressdiensten. Insgesamt werden deutschlandweit 40 Fahrzeuge in die tägliche Auslieferung von Kuriersendungen integriert. Das Pilotprojekt unter dem einheitlichen Auftritt „Ich ersetze ein Auto“ spricht die städtische Bevölkerung gleichermaßen wie Firmenkunden von Kurier- und Expressdiensten an und soll das Bewusstsein für eine klimafreundliche Form der Citylogistik schaffen.

Elektro-Lastenräder ermöglichen eine Zuladung von über 100 Kilogramm und gleichzeitig eine höhere Liefergeschwindigkeit als nichtmotorisierte Lastenräder. Es ist davon auszugehen, dass sich im innerstädtischen Raum die Möglichkeit bietet, bis zu 85 Prozent der Autokurierfahrten zu ersetzen, und somit eine deutliche Emissionsreduktion zu erzielen.

Der Piloteinsatz der Elektro-Lastenräder hat im Juli 2012 begonnen und dauert 24 Monate. Die wissenschaftliche Begleitung des Projekts erfolgt durch das Institut für Verkehrsforschung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Dabei wird zum einen das mögliche Potenzial der Emissionsreduktionen durch den Einsatz solcher Elektrofahrzeuge bewertet. Zum anderen wird analysiert, welche Rahmenbedingungen für diese Innovation im städtischen Wirtschaftsverkehr notwendig und förderlich sind.




Bilder: Amac Garbe für DLR (Projekt: Ich ersetze ein Auto)
1
1
1
1
1
0
12 Kommentare
8.026
Edgard Fuß aus Bühl | 04.09.2012 | 12:04  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.09.2012 | 14:33  
5.241
Wolfgang Thun aus Berlin | 05.09.2012 | 11:28  
5.241
Wolfgang Thun aus Berlin | 05.09.2012 | 12:51  
5.241
Wolfgang Thun aus Berlin | 05.09.2012 | 13:45  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.09.2012 | 13:54  
5.241
Wolfgang Thun aus Berlin | 05.09.2012 | 14:06  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.09.2012 | 14:18  
5.241
Wolfgang Thun aus Berlin | 05.09.2012 | 14:26  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.09.2012 | 14:57  
5.241
Wolfgang Thun aus Berlin | 05.09.2012 | 15:31  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.09.2012 | 16:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.