Anzeige

Fortsetzung -10- ***Ich glaube auch an das EWIGE LEBEN***

Psalm 144,9 - König DAVID
Frauen, Ordensfrauen, Priesteramt? ------- Ein Anfang wäre das ***vollständige*** Evangelium am OSTERTAG, Joh 20 ***Der HERR erscheint nach der Auferstehung zuerst MARIA von Magdala, dann erst den Jüngern***. -------- ODER zu berichten von Anbetungsschwestern, von Frauen wie Maria Valtortas. ------- ODER aus den Offenbarungen JESU an Schwester M. Faustyna 1905-1938 ......***JENE Seelen, in der Welt und im Kloster, die MICH rücksichtslos lieben, erfreuen MEIN Herz und der Blick meines VATERS ruht mit Wohlgefallen auf ihnen*** ------- Damals wie heute bringen Frauen ein Spektrum an Aktivitäten ein, meist unentgeltlich. ODER als Ordensfrau im Gestellungsvertrag mit Niedriglohn, mit ein paar Cent Kranken- u. Pflegeversicherungsbeitrag zur staatlichen Sozialkasse. ------- Allerdings könnte sich durch politisch angedachte ***FRAUENquote***, die Situation bald ändern. ALL die vielen Pflege-GmbHs und Erbschafts-Stiftungen, gerade von Kirche gegründet, müssten dann auch im Führungsstab, im Aufsichtsrat mit Frauen besetzt sein. ------- Kommt Handeln nach christlicher Soziallehre zurück, unter der unser Land bei 60 Prozent Steuerlast, zur MARKE *Make-in-Germany* geworden ist? ------ ODER wird die soziale Kälte mitgetragen? ------ Heute Hartz-IV, gestern ***Mitarbeiterbeteiligung am PRODUKTIVvermögen*** - 115 Seiten vom Ministerium für Arbeit und Sozialbindung aus dem Jahr 1999 ------- Neues ***Unterhaltsrecht*** für Ehepartner mit Kind, evtl. auch für alte Urteile. NUR noch ein paar Monate Unterhalt für die Entscheidung Familie-mit-Herd .................
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.