Wehringen: Politik

1 Bild

Stefan Eck:"Wir sind keine Partei die am Gängelband der Lobbyisten geht"- Bundesvorsitzender der Mensch- Umwelt- Tier Partei im Interview 9

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 23.05.2014 | 1180 mal gelesen

Die Partei Mensch- Umwelt- Tierschutz tritt für einen konsequenten Umwelt- und Tierschutz ein, nicht zuletzt, weil konsequenter Umwelt- und Tierschutz auch der beste Menschenschutz ist. Die Partei ist deshalb so außerordentlich wichtig, weil keine der etablierten Parteien bisher den Mut und die Einsicht gezeigt hat, alle heutigen Probleme in ihren ursächlichen Zusammenhängen zu verdeutlichen. Dies zu erkennen, aufzuzeigen...

1 Bild

Stadtradeln 2013

Peter Jakob
Peter Jakob | Augsburg | am 29.05.2013 | 327 mal gelesen

Augsburg: Stadradeln | Letztes Jahr legten 1799 Augsburgerinnen und Augsburger in drei Wochen über 362.000 km zurück - das reichte 2012 für Platz 5 unter allen Städten!!! Dieses Jahr wollen wir nochmals mehr - mindestens 2500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Der Aktionszeitraum geht von Samstag, 29.Juni, bis Freitag, 19.Juli 2013. Jeder Kilometer zählt! Einfach registrieren und mitmachen - www.stadtradeln.de

1 Bild

Schaufenster in Graz

Peter Jakob
Peter Jakob | Wehringen | am 24.05.2013 | 57 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bischof Walter Mixa: Schwere Vorwürfe gegen Augsburger Oberhirten 16

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 03.04.2010 | 3089 mal gelesen

Ein Thema rüttelt Schrobenhausen in diesen Tagen auf und rückt die Lenbachstadt in den Mittelpunkt bundesweiten Interesses. Sechs ehemalige Heimkinder erheben schwere Vorwürfe gegen den Augsburger Bischof Walter Mixa. Der Geistliche soll in seiner Zeit als Schrobenhausener Stadtpfarrer (1975-1996) von Nonnen gelegentlich gerufen worden sein, weil sich die Ordensfrauen mit der Erziehung der Kinder und Jugendlichen...

Dönerverbot in Augsburg 20

Tamara Creed
Tamara Creed | Wehringen | am 27.01.2010 | 948 mal gelesen

Am 3.3.2009 meldeten mehrere Zeitungen von dem neuem Gesetz, dass die Imbissbuden und Schnellrestaurants betraf. Es ging darum, dass ab 1:00 Uhr nacht kein Essen mehr mit auf die Straße genommen werden durfte. Das Gesetz bekam im Volksmund den Namen „Dönerverbot“, da es hauptsächlich den Straßenabverkauf in der Maxstraße in Augsburg und damit zwei dort ansässige Dönerläden betraf. Das Essen solle Schuld an lautstarken...

1 Bild

Hol Dir den Augsburger Medienpreis 2010

Marion Buk-Kluger
Marion Buk-Kluger | Gersthofen | am 08.12.2009 | 4671 mal gelesen

Augsburg: Medienforum | Der Startschuss ist gefallen: ab jetzt kann jeder teilnehmen und beim Wettbewerb um den ersten Augsburger Medienpreis unter dem Motto „Bringe Augsburg in die Welt – Bringe die Welt nach Augsburg!“ des Medienforums Augsburg e.V. dabei sein. Im CinemaxX stellte das Organisationsteam um die beiden Vorstände Eiko Trausch und Thomas Grund den Wettbewerb und die Teilnahmebedingungen vor. Auch fünf der insgesamt neun...