Buxheim: Kultur

16 Bilder

Chorgestühl der Buxheimer Kartäuserklause wieder daheim 2

Erika Walther
Erika Walther | Buxheim | am 28.09.2010 | 733 mal gelesen

Buxheim: Kartäuserklause | >Beschreibung: Die ehemalige Reichskartause Buxheim bietet dem Besucher ein Kunstwerk von europäischem Rang. Zwischen 1687 und 1691 hat der Tiroler Holzschnitzer Ignaz Waibl zusammen mit seinen Mitarbeitern das grandiose Chorgestühl geschaffen. Von den ursprünglich 36 Chorstühlen sind seit der Barockisierung durch die Brüder Zimmermann (1709) noch 31 erhalten. Das Programm hat der kunstsinnige Prior Johann Bilstein...