Anzeige

Lohnend! "Der Tempel der Drahtesel" - Das Deutsche Fahrradmuseum DFM in Bad Brückenau

Deutsches Fahrradmuseum in Bad Brückenau - ein besonders lohnendes Besuchsziel: https://www.Deutsches-Fahrradmuseum.de - - - Das Foto mit dem weißen Rad wurde aufgenommen bei Kluwes: https://cdp-media.wixsite.com/kluwe Wein- und Cafébar in Langenhagen-Godshorn, bei einem sehr gelungenen Zwischenstopp auf einer Radtour. (Foto: ADFC Langenhagen)
Bad Brückenau: Deutsches Fahrradmuseum | Rund ums Rad!
- - - - - 
Das Foto mit dem weißen Rad wurde aufgenommen bei Kluwes: https://cdp-media.wixsite.com/kluwe Wein- und Cafébar in Langenhagen-Godshorn, bei einem sehr gelungenen Zwischenstopp auf einer Radtour.
- - - - - 

Historie begreifbar: Von der Draisine zum heutigen E-Bike

In der "Villa Füglein"
Deutsches Fahrradmuseum DFM


Hinweis
Der Titel dieses Beitrages "Der Tempel der Drahtesel" wurde übernommen von der Überschrift des Artikels über das Deutsche Fahrradmuseum DFM am 29. Mai 2020 in der gedruckten Version der aktuellen VDI nachrichten. Diese Zeitschrift ist aktuell an qualifizierten Verkaufsstellen erhältlich:


Das Deutsche Fahrradmuseum DFM

Im Mai 2004 eröffnete in Bad Brückenau das Deutsche Fahrradmuseum seine Pforten. In einem repräsentativen Jugendstilgebäude, der "Villa Füglein", findet die umfassendste deutsche Sammlung historischer Fahrräder von Ivan Sojc mit 230 Fahrzeugen auf zwei Etagen Ausstellungsfläche einen stilvollen Rahmen.

Damit ist in Deutschland der bahnbrechenden Erfindung des Freiherrn von Drais die Bedeutung zugekommen, die ihr gebührt. Seine Laufmaschine markiert den Anfang des modernen Landverkehrs, das Überwinden von großen Distanzen mit eigener Muskelkraft. In allen großen Fahrradnationen wie Frankreich, England, USA und selbst in Japan gibt es längst nationale Fahrradmuseen.

Info
www.Deutsches-Fahrradmuseum.de


Bad Brückenau in der Rhön: Heimatstadt des DFM


Das Deutsche Fahrradmuseum liegt in direkter Nachbarschaft zum fast komplett erhaltenen historischen Kurensemble des Staatsbades Brückenau. Durch unmittelbare Nähe zur „Tausendjährigen Eiche“ mit Kräutergarten, dem Streichelzoo und dem repräsentativen Kursaal, werden die Kur- und Tagesgäste direkt zum Deutschen Fahrradmuseum geführt.

Bad Brückenau eignet sich mit seinen historischen Gebäuden und seiner reizvollen Landschaft sehr gut für Veranstaltungen aller Art. Seit der Eröffnung des Deutschen Fahrradmuseums im Mai 2004 ist es immer öfter Etappenziel, bzw. Austragungsort von Oldtimerveranstaltungen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.