Anzeige

FC Augsburg: Trochowski-Verpflichtung steht bevor

Die Sommertransferperiode hat begonnen. (Foto: Rainer Sturm, pixelio.de)

In der kommenden Saison spielt der FC Augsburg erstmals in der Europa League. Daher bedarf es in dieser Transferperiode an erfahrenen Spielern und punktuellen Verst├Ąrkungen. Doch bisher gibt es beim FCA weder noch zu verzeichnen, da man noch keinen Neuzugang vorstellen konnte. Mit Piotr Trochowski k├Ânnte man demn├Ąchst eine vielversprechende L├Âsung vorstellen.

Fans des FC Augsburg d├╝rfen sich auch in diesem Sommer, trotz anstehender Dreifachbelastung nicht auf eine gro├če Einkaufstour ihres Lieblingsvereins freuen, da die Schwaben ihrer Linie treu bleiben. Daher gab es bisher mit Yannik ├ľttl bisher nur einen neuen dritten Torwart, den Manager Stefan Reuter unter Vertrag genommen hat. Ben├Âtigt werden allerdings Spieler, die Erfahrung mit sich bringen und den Kader in die Breite ziehen k├Ânnen. Altstars wie Claudio Pizarro und Kevin Kuranyi wurden deshalb bereits mit den Fuggerst├Ądtern in Verbindung gebracht. Vergangene Woche war Ex-Nationalspieler Piotr Trochowski zum Probetraining da, in welchem er die Verantwortlichen des FCA ├╝berzeugt haben soll.

Wechsel noch heute?

Der einstige Hamburger soll noch heute zum Medizincheck antreten und bereits im Laufe dieser Woche zur Mannschaft hinzusto├čen. Seit dem 1. Juli ist der 31-j├Ąhrige auf Vereinssuche, nachdem sein Vertrag aufgrund von Streitigkeiten beim FC Sevilla auslief. Mit seinen 35 Partien f├╝r die deutsche Nationalmannschaft und dem unbedingten Willen wieder Fu├čball zu spielen, da er sein letztes Pflichtspiel im Mai 2014 gab, w├Ąre der zus├Ątzlich abl├Âsefreie Mittelfeldspieler eine Verst├Ąrkung f├╝r Trainer Markus Weinzierl.

UPDATE vom 21.07.2015

Jetzt ist es auch offiziell! Piotr Trochowski erh├Ąlt seine Chance bei den Schwaben und erh├Ąlt deshalb einen Einjahresvertrat, mit der einer anschlie├čenden Option auf eine weitere Saison. ÔÇ×Die zwei Tage in der letzten Woche, an denen ich mit der Mannschaft trainieren und auch das Testspiel bestreiten konnte, waren ├Ąu├čerst positiv und haben meinen Wunsch zum FCA zu wechseln noch bekr├Ąftigt. Daher freue ich mich, dass es geklappt hat und ich beim FCA die Chance erhalte, in die Bundesliga zur├╝ckzukehren" so 31-j├Ąhrige, der sich auf seine neue Herausforderung freut.

Weitere Wechselspekulationen zur Bundesliga gibt es hier.

View image | gettyimages.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.