Anzeige

Hiroshima Gedenkveranstaltung auf dem Rathausplatz

Wann? 06.08.2011 19:30 Uhr

Wo? Rathausplatz Augsburg, Rathausplatz, 86150 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Augsburg: Rathausplatz Augsburg | Am 6. August wird weltweit den Opfern Hiroshimas gedacht.

Seit 1945 an diesem Datum über der Stadt in Japan die erste Atombombe der Geschichte gezündet wurde, ist der Name Hiroshima Synonym für unvorstellbares Leid und Tod:

Zehntausende waren sofort tot, inklusive Spätfolgen bis zum Jahr 1946 werden nach unterschiedlichen Schätzungen zwischen 90.000 und 166.000 Opfer vermutet. Bis heute kämpfen Menschen der Region mit den Langzeitfolgen der Strahlung.

Auch in Augsburg soll an dieses Ereignis erinnert werden:

Das Anti-Atom Forum Augsburg veranstaltet am Samstag den 6. August um 19.30 Uhr eine Kundgebung mit Mahnwache auf dem Rathausplatz und hofft, dass zahlreiche Bürger zum gemeinsamen Gedenken erscheinen und sich an der Aufstellung eines „Lichtermeers“ beteiligen.

Das Anti-Atom Forum Augsburg hat sich formiert, um interessierte Bürger locker miteinander zu vernetzen, ohne sich parteilich festlegen zu müssen. Im Rahmen der Kundgebung möchten die Aktivisten die Menschen in und um Augsburg einladen, Verantwortung für die Zukunft zu übernehmen und sich für eine Welt ohne Atomtod einzusetzen. So informieren sie z.B. über das immer noch vorhandene Zerstörungspotential der Atomwaffen und über die Gefahren der „friedlichen“ Nutzung der Kernkraft.
0
2 Kommentare
7
Martina Bencec aus Augsburg | 30.07.2011 | 21:11  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.07.2011 | 00:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.