Anzeige

Sommernächte 2017: Am Samstagabend

Augsburg: Sommernächte 2017 | In der Maxstr. war es brechend voll, es war kaum ein Durchkommen. Ganz Augsburg war auf den Beinen. Bei St. Ulrich, St. Afra spielte eine 2 Mann Band, es gab einen Verwandlungskünstler, eine Blaskapelle, ein paar Neuheiten und für den Magen war auch bestens gesorgt.
Am erleuchtenden Herkulesbrunnen einen Strand mit Liegestühlen.
Das Rathaus und die umliegenden Häuser waren herrlich angestrahlt, ebenfalls am Martin - Luther - Platz. An allen Plätzen bekam man tolle Musik zu hören.
Ich war von Allem sehr angetan und freue mich jetzt schon auf die Sommernächte 2018.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.