Anzeige

63. Filmfestspiele in Cannes vom 12. bis 23. Mai an der Côte d'Azur

Vom 12. bis zum 23. Mai 2010 finden an der Côte d'Azur wieder die berühmten 63. Filmfestspiele in Cannes statt. 19 Filme konkurrieren um die "Goldene Palme". Zu den Regisseuren, die den begehrten Preis erhalten wollen, gehören u.a. Woody Allen, Takeshi Kitano und der Brite Mike Leigh. Zu sehen sind zahlreiche Filme aus nichteuropäischen Ländern. Ein deutscher Regisseur wurde dieses Jahr nicht nominiert.
Eröffnet wurde das Festival mit dem Ridley-Scott-Film "Robin Hood" (mit Russell Crowe und Cate Blanchett als Jungfrau Marian). Woody Allens neuster Streifen "You Will Meet a Tall Dark Stranger" wurde auch in Cannes gezeigt und hat wieder einmal mehr Kritik als Lob bekommen. Am 23. Mai enden die Filmfestspiele mit der Verleihung der Trophäen. Wir dürfen gespannt sein…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.