Anzeige

VfB Stuttgart - FC Augsburg 07 - Per Sonderzug zum Schwabentreffen am 13. Spieltag der Fußball Bundesliga Saison 2011/2012- Aufstellung und Vorbericht

Das Interesse für das Derby der baden-würtembergischen Schwaben vom VfB Stuttgart gegen die bayerischen Schwaben des FC Augsburg ist so groß, dass die Deutsche Bahn einen Sonderzug von Augsburg nach Stuttgart stellen wird. Für den FC A gibt gegen den VfB Stuttgart zudem ein Wiedersehen mit Ibrahima Traore. Bis letztes Jahr konnte man ihn in der Aufstellung des FC Augsburg finden.

Einen Sieg haben beide Mannschaften bitter nötig. Der FC A steht zum ersten Mal in der laufenden Saison auf dem letzten Tabellenplatz und darf den Anschluss nicht verlieren. Der VfB Stuttgart konnte lediglich zwei Punkte aus den letzten drei Spielen holen.

Das Spiel könnte der VfB Stuttgart und der FCA möglicherweise in folgender Aufstellung beginnen:

Aufstellung VfB Stuttgart: Ulreich – Boulahrouz, Tasci, Niedermeier, Molinaro – Kvist, Kuzmanovic – Harnik, Hajnal, Okazaki - Cacau.

Aufstellung FC Augsburg 07: Amsif – Reinhardt, Callsen-Bracker, Langkamp, Verhaegh – Hosogai, Davids – Brinkmann, Baier, Werner - Mölders.

Der Trainer des FC Augsburg Jos Luhukay muss weiterhin auf seinen Stammtorhüter Simon Jentzsch verzichten. Vor einigen Wochen brach er sich den Ringfinger und musste operiert werden. Seine 'Vertretung' Mohamed Amsif konnte gegen den FC Bayern München unter Beweis stellen, dass er Jentzsch in nichts nachsteht. Amsif ließ gerade einmal zwei Tore zu. Mit solch einem starken Rückhalt könnte der FC A einen Sieg aus Mercedes-Benz Arena mit nach Hause nehmen. Vorausgesetzt Sascha Mölders knüpft an alte Leistungen an. Seit dem dritten Spieltag blieb der Stürmer ohne Torerfolg. Wenn er nach zehn torlosen Spielen wieder den einen oder anderen Treffer landen kann, tippe ich auf einen 3:2 Sieg des FC Augsburg

Weitere Beiträge zum 13. Spieltag der 1. Fußball Bundesliga finden sie unter folgenden Links:

Vorbericht FC Bayern München - Borussia Dortmund

Vorbericht Borussia Mönchengladbach - Werder Bremen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.