Anzeige

Tauscht Magath Ochs gegen Pogatetz?

Der VfL Wolfsburg ist an einer Verpflichtung von Hannovers Emanuel Pogatetz interessiert. Der österreichische Innenverteidiger soll den Weggang von Alexander Madlung kompensieren und im Tausch mit Patrick Ochs nach Niedersachsen kommen.

Felix Magath bastelt weiter am Kader des VfL Wolfsburg f√ľr die Bundesligasaison 2012/2013. Nachdem Routinier Alexander Madlung den Verein vorzeitig im Sommer verlassen wird, sucht der Wolfsburger Trainer einen Ersatz in der Innenverteidigung. Der neue Mann soll die Defensive der W√∂lfe stabilisieren. Das ist aufgrund der 60 Gegentore in der vergangenen Saison auch zwingend notwendig. Laut den Wolfsburger Nachrichten soll Magath bereits Kontakt zum √Ėsterreicher aufgenommen haben.

Zwar besitzt Pogatetz bei den Niedersachsen noch einen g√ľltigen Vertrag bis zum 30.06.2015, hat sich aber angeblich mit 96-Trainer Mirko Slomka verstritten. F√ľr eine Abl√∂sesumme von rund drei Millionen Euro k√∂nnte er den Verein verlassen. Sportdirektor J√∂rg Schmadtke und Clubpr√§sident Martin Kind k√§mpfen allerdings noch um den Verbleib des 29-j√§hrigen √Ėsterreichers.

Patrick Ochs zu Hannover 96?
Sollte die Verpflichtung von Felipe von Standard L√ľttich zum Europa League Teilnehmer fest stehen, gibt es f√ľr Emanuel Pogatetz wohl keinen Grund mehr in Hannover zu bleiben. Auch ein Tauschgesch√§ft mit Patrick Ochs ist im Gespr√§ch. W√§hrenddessen Felix Magath f√ľr den Mittelfeldspieler offensichtlich keine Verwendung mehr hat, w√§re dieser in Hannover sehr willkommen.

Auch diese Beiträge könnten Sie interessieren:

Bundesliga: Pizarro-Wechsel zum FC Bayern fix!
Holt Hannover 96 mit Hiroki Sakai einen Japaner?
Wohin wechselt Tranquillo Barnetta?
Sebastian Polter wechselt zum 1. FC N√ľrnberg
Wird Christian Tiffert ein Löwe?
Wohin wechselt Zoltan Stieber?
0
2 Kommentare
TriamiCip
TriamiCip | 03.09.2012 | 04:21  
Mitclitomum
Mitclitomum | 22.10.2012 | 00:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.