Anzeige

Die Höhle der Löwen: Frank Thelen verlässt die Show

Die Höhle der Löwen: Frank Thelen verlässt die Show (Foto: Rudolf H. Boettcher [CC BY-SA 4.0 (httpscreativecommons.orglicensesby-sa4.0)])

Frank Thelen hat laut eigener Aussage seinen geistigen Horizont überschritten und verlässt deshalb die VOX-Show "Höhle der Löwen". Doch was steckt hinter dieser Aussage?

Die erfolgreiche Show in der junge Unternehmer und Erfinder die einmalige Chance haben ihr Produkt bekannten Juroren vorzustellen und damit ein Investment er erlangen verliert einen der Juroren. Die Rede ist von der Erfolgsshow: die Höhle der Löwen (DHDL). Bis zu 2,8 Millionen TV-Zuschauer bieten sich die bekannte Vox-Show. Doch nun hat einer der Löwen bekannt gegeben, dass er die Höhle verlässt. Es ist Frank Thelen, der Technik Investor. Die Entscheidung verkündete der 42-Jährige im Internet auf der Plattform LinkedIn. „Die Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen. Aber nach sechs Staffeln ‚Die Höhle der Löwen‘ wird es für mich Zeit, neue Wege zu gehen. Ich bin sehr dankbar, Teil dieses Projekts gewesen zu sein. Ein Projekt, das nicht nur zahlreiche Preise und Quotenrekorde eingefahren, sondern auch der Gründerszene in Deutschland eine neue mediale Plattform gegeben hat“, schreibt Frank Thelen. Zum Ende seiner Nachricht bedankt sich der Investor noch bei seinen Kollegen in der Show und bei Sony und Vox, die die Sendung produzieren.

“Geistige Kapazität überschritten“ - Wieso Thelen geht

In einem Interview mit der “Bild am Sonntag” äußert sich Thielen erneut und begründet seinen Ausstieg. Seine eigentliche Arbeit zusammen mit der TV-Show sei ihm zu viel geworden. Teilweise musste er sich im Jahr mit mehr als 40 Tagen intensiv mit der Show befassen. “Das hat meine zeitliche und geistige Kapazität überschritten. Wenn man über uns Männer oft sagt, wir seien nicht Multitasking fähig, dann trifft das auf mich leider voll zu.”, führt er fort. Er sei jedoch froh bei der Show mitgewirkt zu haben, da es durchaus spaß gemacht hat und er viel Neues gelernt habe. Im Frühjahr werden die letzten Folgen mit Frank Thielen ausgestrahlt. Wie es dann weitergeht, ist noch unklar. Wird es einen neuen Löwen geben? Oder wird ab sofort ein Löwe weniger Startups empfangen? Wir werden es wohl bald sehen. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.