Anzeige

Ein Leihwagen nicht für alle

Ein Ehepaar aus unserem Bekanntenkreis wollte eine 3-wöchige Reise durch Griechenland unternehmen. Unabhängig schon von der Landung auf dem Flughafen an, sollte ein Mietwagen gebucht werden. Dann kam was die Eheleute nicht wussten, ab dem 75 Lebensjahr eines Fahrzeugführers kommt es nicht mehr zur Vermietung. In diesem Fall hatten sie Glück, die Ehefrau mit einer gültigen Fahrerlaubnis erst Anfang siebzig.

Bemüht man das Internet mit dem Satz; Mietwagen und ältere Autofahrer
Manche Autoverleiher verlangen ab einem bestimmten Alter des Fahrers eine Zusatzzahlung. Das Höchstalter liegt meistens bei 75 Jahren, in einigen Ländern mit sehr strikten Versicherungsbedingungen wie z. B. Irland liegt es sogar noch etwas darunter. Es gibt auch Autovermieter, die ab einem bestimmten Alter des Fahrers ein ärztliches Attest voraussetzen, dass dessen Fahrtüchtigkeit bescheinigt. Auch ein Schreiben der Versicherung, das Unfallfreiheit innerhalb der letzten fünf Jahre bestätigt, kann gefordert sein.
Bei einigen Autovermietern haben Sie über die Altersgrenze hinaus die Möglichkeit, ein Auto zu mieten, müssen dann aber mit einer Zusatzgebühr rechnen. Ob es eine Höchstaltersgrenze gibt und wie diese geregelt ist, ist von Vermieter zu Vermieter unterschiedlich und hängt natürlich vor allem von den Versicherungsbestimmungen im Land ab. Informieren Sie sich deshalb am besten vor Vertragsabschluss über die spezifischen Bedingungen des jeweiligen Angebots.
Einige Beispiele für das Höchstalter für Mietwagenfahrer: 
Payless: 75 Jahre
Budget: 75 Jahre
Sixt: 78 Jahre
Keddy: 74 Jahre
Alamo/National: 75 Jahre

Das Thema ältere Menschen und Autofahren wurde in unserem Land auch schon oft genug diskutiert. Warum gibt es in anderen europäischen Ländern ab einem gewissen Alter eine Überprüfung der kognitiven Fähigkeiten ? Der Lebensgefährte meiner Tante, ein Däne muss schon seit einigen Jahren regelmäßig zum Eignungstest.
Die Menschen werden Älter, ob es nun die guten Gene sind oder die Pharmazie lässt sich nicht so schnell beantworten. Zum Thema Sensorik, kognitive Veränderungen und motorische Einschränkungen hier der Link:

http://www.forschungsinformationssystem.de/servlet...

Menschen mit einer Fahrgastbeförderung für Taxi, Mietwagen und Busse müssen regelmäßig zum Gesundheitstest. Da frage ich mich warum. Muss nur Fürsorge für Menschen in einem Fahrzeug getroffen werden ? Was ist mit denen ausserhalb ?
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.