SV Thierhaupten – Schach: Überraschender Sieg beim Aufsteiger in die Kreisliga I

Thierhaupten: SV Thierhaupten | Mit 4,5:3,5 gewann die erste Mannschaft des Sportverein Thierhaupten gegen Mering 2. Obwohl auf den ersten vier Brettern kein Sieg gelang, konnten an den hinteren vier Brettern 3,5 von 4 möglichen Punkten eingefahren werden.

Den vollen Punkt holten Dominc Brugger, Jürgen Scheffer und Anton Schmid. Remis spielten Dieter Häberle, Martin Regele und Maximilian Herb. Mit diesem Sieg erreichte man noch einen ausgezeichneten 5. Platz mit 7:7 Punkten, in der Abschlusstabelle der Kreisliga II.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 03.05.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.