Schwalmstadt: Raubüberfall auf Tabakladen

Schwalmstadt: Am Dienstagabend haben unbekannte Täter einen Tabakladen überfallen. Die Inhaberin zog sich dabei mehrere Prellungen zu.

Etwa gegen 17:58 Uhr, kurz vor Ladenschluss, betraten die Täter den Geschäftsraum des Tabakgeschäfts in der Steingasse 2. Die 66-Jährige, die sich zu dieser Zeit alleine im Laden aufhielt, wurde von einem der Täter sofort mit Gewalt zu Boden gebracht. EIn weiterer Täter nahm sich währenddessen die Registerkasse und flüchtete zusammen mit dem anderen Täter durch die Ladentür. Die Inhaberin zog sich mehrere Prellungen zu.

Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden

Die Unbekannten waren beide etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß und schlank. Bekleidet waren die Räuber mit dunkler Oberbekleidung und dunkler Kopfbedeckung. Beide waren mit einem schwarzen Schal bis über die Nase maskiert.

Quelle: Presseportal der Polizei
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.