Regen...

von oben, Regen von der Seite, sogar Regen von unten,... so hieß es schon bei Forrest Gump. Ganz so schlimm war es nicht am Freitag am Parksee. Gleichwohl hatten die 20 Kameradinnen und Kameraden der Stadtfeuerwehr, die zum Zeltlager-Aufbau angereist waren, mit einigen Wetter-Widrigkeiten zu kämpfen.

Schien es am Anfang noch so, als solle sich das schwüle Wetter vom Donnerstag fortsetzen, fühlte man sich am späteren Nachmittag dann doch sehr an Forrest Gump erinnert, als die Meldungen über starken Regen aus der Ronnenberger Heimat eintrafen. Und erfahrungsgemäß dauerte es die bekannten 30 Minuten bis das Wetter am Zeltlager eintraf.
Aber es gab einen strikten Zeitplan (s.u.) und bekanntlich ist niemand wetterfester als Feuerwehrleute. Deshalb wurde unverdrossen weiter fleißig rangeklotzt und Gestänge aufgestellt, Planen aufgezogen und Heringe eingeschlagen. Auch beim anschließenden Aufstellen der Pavillons, Regale und weiteren Kleinteile ließ die Motivation nicht nach, so dass bei zahlreichen Helfern der ehrliche Arbeitsschweiß sich im T-Shirt mit dem Regen von oben, von der Seite, von unten vermischte. Alles in allem ein mehr als ansehnliches Ergebnis, so dass die fleißigen Helfer mit großem Dank vom Zeltlager-Team verabschiedet wurden.

Gefühlt war jetzt Zeit, nach getaner Arbeit ins Bett zu gehen, aber der strikte Zeitplan (s.o.) sah noch ein weiteres Highlight vor: Nach der großartigen kameradschaftlichen Hilfe vom letzten Jah waren die Kameraden aus Altwarmbüchen als Dank zu einem gemütlichen Essen im Rund des Zeltlagers eingeladen. Passend zum Zeltlagermotto "Hollywood" übergab Zeltlagerleiter Matthias Düsterwald einen Ehrenoscar an Ortsbrandmeister Marc Perl mit der Aufschrift "Kameradschaftlichstes Verhalten im Sturm".

Abschließend gab es noch eine Überraschung für den Lagerleiter selbst: Im Namen des Zeltlager-Teams wurde ihm ein weiterer Ehrenoscar mit der Aufschrift "Bester Düse der Welt" überreicht, den dieser sichtlich gerührt und überrascht entgegen nahm.

Alles in allem ein gelungen Auftakt am ersten Abend im Zeltlager - jetzt freuen wir uns sehr auf die Ankunft der Kinder!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.