SG-Handicap Nördlingen beim Schwimmfest in Straubing

Die erfolgreichen SG-Handicap-Schwimmer mit ihren Medaillen und dem Staffel-Pokal
Für die Sportlerinnen und Sportler des Integrativen Sportvereins SG-Handicap Nördlingen war der Mai ein wettbewerbsreicher Monat. Kurz nach den Nationalen Special Olympics Sommerspielen in Düsseldorf fand in Straubing das alljährliche Schwimmfest statt. In diesem Jahr bestand das Team aus einer gesunden Mischung an Nachwuchsschwimmern und alten Hasen, die bereits seit Jahren immer wieder nach Straubing fahren und sich immer auf das Wochenende im Mai freuen, an dem „Straubing“ ist.

Bei den Damen gingen drei Schwimmerinnen an den Start: Bettina Vogelsang (zwei Mal Platz 5), Dagmar Link (Bronze, Platz 4) und Judith Wiedemann (zwei Mal Gold). Die Herren waren eindeutig in der Überzahl und auch sie konnten etliche gute Platzierungen und Medaillen erschwimmen: Steffen Zwölfer (zwei Mal Gold), Michael Hach (Platz 4 und 5), Wolfgang Gunzelmann (zwei Mal Gold), Martin Leiminger (Platz 4 und 6), Mickel Schwab (Silber und Bronze), Werner Wiedemann (zwei Mal Bronze), Markus Protte (zwei Mal Gold).

Besonders hervorzuheben ist die Leistung der Staffeln. Der Integrative Sportverein konnte in diesem Jahr zwei Staffeln stellen und hatte beste Voraussetzungen den „Pott“, das ist der große, bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr beliebte Staffel-Wanderpokal, ein weiteres Jahr zu behalten. Tatsächlich erreichten die beiden SG-Handicap Staffeln Gold (Protte, Leiminger, Schwab, W. Wiedemann) und Silber (J. Wiedemann, Hach, Zwölfer, Gunzelmann). Das Podest durften sie mit der Staffel der Hermann-Kessler-Schule aus Möttingen teilen, die Bronze holte. Die Staffelsiegerehrung in Straubing war damit eindeutig in Rieser Hand.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.