Steppacher Arbeitssieg gegen MBB-SG - Erfolg der Damen gegen Friedberg - Siegreiche Woche der Aufgehts-Gemischten

Der TSV Steppach 1 vor dem Match gegen die MBB-SG II

Steppachs Topp-Team bleibt durch Heimsieg an der Tabellenspitze

Bezirksliga Nord - In einem hart umkämpften Spiel gegen das Team MBB-SG 2 geht der TSV Steppach letztlich mit 6:2 (3244:3221) als Sieger hervor und behauptet den 1.Platz in der Liga mit 8:2 Pkt. und 25 MP.
Den Grundstein zu diesem Sieg legte unter anderem das Startpaar Thomas Kempfle (581) und der Matchbeste Wolfgang Lange mit 585 Holz.
Schon am kommenden Wochenende geht es nach Pöttmes. Man wird sehen, ob auch diese Hürde erfolgreich gemeistert wird.

Die Damen bleiben auf Platz 2 ihrer Liga

Bezirksliga Mitte Fr. - Steppachs Keglerinnen gewinnen gegen Friedbergs Damen nach Holz knapp (2080:2067), während es nach Punkten klar 6:0 ausging. In der Anfangspaarung glänzte Carolin Kügle mit 533 Holz, während im Schlussabschnitt die Matchbeste Sona Wosch mit 541 Holz das Highlight setzte.
Die Damen des TSV Steppach bleiben somit weiterhin auf Platz 2 der Bezirksliga Mitte mit 8:2 Pkt. und 24 MP.
Um den Platz an der Sonne weiter behalten zu können, muss am nächsten Wochenende das Spiel gegen die Damen in Lagerlechfeld erfolgreich bestritten werden.

Steppachs Gemischte mit 2 Siegen in einer englischen Woche

Gemischte Klasse Gruppe 1 - In einer kegelreichen Woche holte sich das gemischte Team des TSV Steppach 2 Siege. Bereits am Mittwoch wurde das Team von der TuS Fürstenfeldbruck klar mit 6:0 (2005:1831) besiegt. Die Bestleistung in diesem Spiel erzielte Gerhard Zschapa mit 524 Holz.
Im zweiten Spiel der Woche gegen das Team von Cosmos Lechhausen wurde knapp mit 4:2 (1937:1906) gewonnen. Hier war es wiederum Gerhard Zschapa, der mit 505 Holz die Höchstmarke erzielte.
Die TSV Gemischte steht nun mit 8:2 Tabellenpunkten und 22 Mannschaftspunkten ebenfalls fast ganz oben in der Tabelle auf Platz 2.
Im nächsten Spiel am Freitag, den 31.10 um 18.30 Uhr muss das gemischte TSV Team beim Tabellenführer SSV Bobingen antreten. Mal sehen, was dabei raus kommt.

Die Einzelergebnisse können Sie in den zur Verfügung stehenden Spielberichten auf der Fotostrecke ersehen.

Das Team TSV Steppach II gewinnt gegen Alle Neune mit 6:2 und verliert beim FC Stätzling mit 1:7 und befindet sich nun auf dem 6.Tabellenplatz.
Die Zweite erwartet im nächsten Spiel am Donnerstag die SG Königsbrunn/1871 Augsburg auf den Sandbergbahnen.

Für die bevorstehenden Spiele allen Teams wieder recht viel Holz ! Na dann....
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
5.059
Juergen Braunbarth aus Neusäß | 20.10.2014 | 14:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.