Steppach gewinnt Nachholspiel

1
Steppachs Kegler der Woche mit 536 Holz - Rudolf Mayer
Männer Kreisklasse Mitte - Die Kegler der 2.Mannschaft des TSV Steppach gewinnen ihr Nachholspiel gegen das Team vom SKC Mering 1 in der Zugspitzklause knapp nach Punkten mit 5:3, nach Holz aber eindeutig mit 3140:3084.
Im ersten Spieldrittel holte sich Willi Sahl mit 532 Holz 1 Satzpunkt, während Horst Eckert mit 514 Holz gegen den Matchbesten Augustin Magdic (543) das Nachsehen hatte.
Die Mittelpaarung ging also beim Stand von 1:1 und einem Holzvorsprung von 46 Holz ins Rennen. Hier war es Christian Steppe, der mit 506 Holz den Punkt für die Steppacher holte. Rudolf Mayer konnte trotz Teambestleistung (536) keinen Mannschaftspunkt erringen. Stand vor der Schlusspaarung - 2:2 MP - der Holzvorteil erhöhte sich auf 53.
Im Finale konnte Hans Heuberger trotz passabler 517 Holz keinen Satzpunkt erringen, während Thomas Kempfle mit 535 Holz den wichtigen dritten Satzpunkt holte.

Das Team TSV Steppach 2 steht 1 Spiel vor Abschluss der Vorrunde mit 10:6 Punkten und 37 MP auf einem nicht vorgesehenen 5.Platz der Kreisklasse Mitte.

Am Donnerstag, den 27.11. um 19.00 Uhr erwartet das Team Aufgehts 2 den Tabellenachten KC Meitingen 1 zum letzten Spiel der Vorrunde auf den Sandbergbahnen. Für Spannung ist auf jeden Fall gesorgt. Allerdings, nur ein Sieg der Heimmannschaft könnte den Aufwärtstrend etwas beschleunigen.

Was letztendlich dabei rauskommt - schau 'mer mal..........
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
5.055
Juergen Braunbarth aus Neusäß | 24.11.2014 | 11:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.