Neue Abteilungsleitung für die Handballer des TSV Neusäß

Die neue Abteilungsleitung der Neusässer Handballer (von links): Nicolas Hagen, Michael Korn, Sabine Mahle, Christian Hofmann, Steffen Geißendörfer
Am 21. März traf sich die Neusässer Handballabteilung zur Jahreshauptversammlung. Hier stand vor allem die Wahl eines neuen Abteilungsleiters und dessen Vertreters auf dem Programm. Volker Schmid und Günther Schwarz, die seit 6 Jahren ein erfolgreiches Führungsgespann bildeten, traten aus beruflichen und privaten Gründen nicht mehr zur Wahl an.

Einstimmig wurden an diesem Abend Michael Korn zum Ersten und Christian Hofmann zum Zweiten Abteilungsleiter gewählt. Beide sind aktive Spieler der Herrenmannschaft und seit Jahren als Trainer im Verein tätig. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, an die gute Arbeit der Vorgänger anzuknüpfen. So soll auch weiterhin die Jugendarbeit im Mittelpunkt stehen, denn nur wenige regionale Handballvereine können so viele Jugendmannschaften aufweisen wie der TSV Neusäß. Doch natürlich streben Korn und Hofmann auch Neuerungen an. Zukünftig werden die Aufgaben auf mehrere Köpfe der Abteilung verteilt, um die Hauptverantwortlichen zu entlasten und bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Besonders wollen sich die beiden für bessere Hallenzeiten der Handballer einsetzen.

Sabine Mahle, die seit Jahren wertvolle Arbeit als Jugendleiterin leistet, bleibt dem Verein in dieser Position erhalten. Erstmals wurde auch das Amt eines Zweiten Jugendleiters besetzt. Hierzu erklärte sich erfreulicherweise Nicolas Hagen, ein aktiver A-Jugend-Spieler, spontan bereit. Als Kassenwart wurde Steffen Geißendörfer aufgrund seiner hervorragenden Arbeit wiedergewählt.

Der TSV Neusäß blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück, die nicht nur Highlights im Handballsport zu bieten hatte. So war man wieder einmal auf dem Neusässer Stadtfest mit einem Stand vertreten. Hierbei ist vor allem Markus Bühne, neu gewählter Stadtrat aus den Reihen der Handballer, als Hauptorganisator lobend zu erwähnen. Auch beim diesjährigen Citylauf nahmen viele Handballer teil und belegten gute Plätze. Im Winter fuhren alle Jugendmannschaften auf die vereinseigene Hütte nach Wiederhofen und verbrachten dort ein Wochenende voller Spaß.

All diese Erfolge und positiven Ereignisse spiegeln die hervorragende Arbeit der bisherigen Abteilungsleitung wider. Wir bedanken uns recht herzlich bei Volker Schmid und Günther Schwarz für ihre langjährige Unterstützung und wünschen an dieser Stelle Michael Korn, Christian Hofmann, Sabine Mahle und Nicolas Hagen viel Glück für ihre zukünftige Aufgabe.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 05.04.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.