Aufgehts und der TSV Vereinspokal 2015

Zum zweiten Mal wurde der TSV Vereinspokal der Kegler im neuen Modus, 3 Durchgänge a 4 x 30 Kugeln und abschließendem Finale 1 x 4 x 30 Kugeln ausgetragen.

Beim Vereinspokal der Damen setzte sich Marlies Roch mit 2095 Holz (523,8) ganz klar auf den 1.Platz. Den 2.Platz behauptete Andrea Zschapa mit 2025 Holz vor Adele Weber, die 1936 Holz erreichte.

Bei den Senioren schwang sich Peter Koreny mit dem Bestergebnis aller Klassen (2326 Holz = 581,5 Schnitt) auf das Stockerl ganz oben. Dabei gelangen ihm beim ersten Durchgang 605 Holz, sowie im Finale mit 608 Holz ein weiterer 600er. Horst Eckert kam mit 2162 Holz auf den 2.Platz, vor Johann Heuberger (2055).

Den Herrenpokal holte sich in überlegener Manier Wolfgang Lange mit 2221 Holz (555,3 Schnitt). In dieser Klasse kam Christian Saule mit 2124 Holz (531,0) auf den 2.Rang, gefolgt von Georg Spengler, der mit 2077 Holz (519,3) den 3.Platz sicherte.

Den Jugendpokal holte sich der knapp 15jährige Elias Luigart mit beachtlichen 1953 Holz (488,3).

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger !!

Den knapp unterlegenen Teilnehmern bleibt die Hoffnung auf einen der vorderen Plätze wieder beim Vereinspokal 2016 . Bis dahin also........
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 05.09.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.