Neusässer Weihnachtsmarkt öffnet am 25. November

Lebende Krippe auf dem Neusässer Weihnachtsmarkt.
Weihnachtlichen Klängen lauschen, neuen Christbaumschmuck für den Weihnachtsbaum aussuchen oder einfach nur gemütlich einen Glühwein trinken: Der Neusässer Weihnachtsmarkt stimmt ab dem 25. November auf die Adventszeit ein.

Am Freitag, 25. November, eröffnet 1. Bürgermeister Richard Greiner um 17.00 Uhr offiziell den Weihnachtsmarkt in der Remboldstraße. Dann stimmt der Neusässer Weihnachtsmarkt wieder an den vier Adventswochenenden auf die besinnliche Zeit ein. Neben unterschiedlichen Buden, die zum Stöbern und Verweilen einladen, gibt es wieder die Lebende Krippe sowie die Eisenbahn am Spielplatz für Kinder. Außerdem wird die Ballettschule Bender ab dem zweiten Adventswochenende mit ihrer lebenden Spieldose täglich um 18.00 Uhr auftreten. Wer Lust auf gemütliche Fahrten mit der Pferdekutsche durch das winterliche Neusäß hat, sollte am 11., 17. und 18. Dezember von 16.00 bis 18.30 Uhr in der Remboldstraße vorbei schauen.

Für weihnachtliche Klänge sorgt die Stadtkapelle Neusäß am 27. November und 04. Dezember, jeweils um 17.00 Uhr, mit einem Standkonzert.

Der Nikolaus ist mit seinem Helfer Knecht Ruprecht bei der Eröffnung sowie jeden Samstag von 18.00 - 20.00 Uhr und Sonntag von 16.00 – 19.00 Uhr unterwegs, um Geschenke an die Jüngsten zu verteilen. Ebenfalls lädt das Weihnachtsmarktfeuer wieder zum Aufwärmen ein und die Neusässer Schüler basteln und backen, um wie in den Jahren zuvor ein soziales Projekt zu unterstützen. Für die weihnachtliche Dekoration sorgt die Floristenklasse der Beruflichen Schulen.

Neu in diesem Jahr: Glücks-Würfel-Aktion

Der Weihnachtsmarkt ist eine Veranstaltung der Stadt Neusäß, die von der Aktionsgemeinschaft Neusäß e. V. unterstützt wird. Neu in diesem Jahr ist eine Glücks-Würfel-Aktion der Aktionsgemeinschaft mit Verlosung. Die Glückswürfel gibt es in einem der 20 Mitgliedsbetriebe der Aktionsgemeinschaft Neusäß e. V. Die Verlosung findet am Freitag, 16. Dezember, um 19.00 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt vor dem Cafe Nostalgie statt. Zu gewinnen gibt es Tages-Karten für das Neusässer Titania.


Öffnungszeiten:
Freitag und Samstag jeweils von 16 bis 21 Uhr
Sonntag von 14 bis 20 Uhr
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 05.11.2016
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 03.12.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.