Olympische Winterspiele 2014: Patrick Bussler kann wieder auf die Piste!

1
Olympischen Winterspiele 2014 beginnen. (Foto: weisse weihnacht piqs.de)

Am 7. Februar 2014 ist es wieder soweit. Die Olympischen Winterspiele beginnen und werden bis zum 23. Februar 2014 laufen. Sportler aus der ganzen Welt werden in Sotschi/Russland in verschiedenen Kategorien um den Sieg kämpfen. Auch Patrick Bussler wird mit dabei sein. Kann er für Deutschland den Gold-Sieg holen?

Im Zeitraum vom 7. bis zum 23. Februar 2014 werden die Kräfte der verschiedensten Sportler gemessen und Patrick Bussler aus Deutschland wird in der Sportart Snowboard um die Medaillen antreten. Unter den Snowboardern hat er die größten Chancen einen Sieg nach Hause mitzunehmen. Doch kann er es schaffen? Oder wird es wie im Jahr 2012 bei den damaligen Olympischen Winterspielen enden? Gehen die Deutschen wieder einmal mit leeren Händen nach Hause?

Auf welchem Platz wird er landen?

Partick Bussler gehört zu den erfolgreichen Snowboardern in Deutschland. Er fing zwar mit der Sportart Ski Alpin an, doch wechselte dann im Alter von zehn Jahren zum Snowboard. 2009 schaffte der 29-Jährige es auf den 3. Platz bei den Weltmeisterschaften. Nun wird er zum dritten Mal bei den Olympischen Winterspielen mitmachen. Schafft er es vielleicht diesmal einen Sieg für seine Heimatstadt zu holen? Oder muss der Münchner wieder ohne Gewinn nach Hause fliegen?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.