Engel-der-Poesie in der Silberhornstraße U-Bahnstatuib Adventskalender

München: Poesiebriefkasten | .

Engel der Poesie

© Zauberblume, München,22.09.2014

Gestern sass ich im Lehnstuhl drin.
Da kam zu mir der Himmelsbote mit Sinn.
Es war der Engel der Poesie.
Ui - und dieser hatte viel Phantasie.

Ach Engel was hast du für tolle Gedanken.
Wie zärtliche Luft ohne Schranken.
Wie sonderbaren Ideen die nicht jeder hat.
Es wisperte, "schreib sie auf das Blatt."

Lass die beschwingten Gedanken fließen.
Wie die Vielfalt der bunten Blumen sprießen.
Einen himmlischen Reim daraus machen.
Vielleicht ohne Ernst, jedoch mit Lachen.

Deiner sprühenden Energie setzt keine Barrieren.
Einfach die vielen Buchstaben sinnvoll vermehren.
Lass die zahllosen Worte einfach beschwingt tanzen.
So wird die einfache Poesie zu einem flinken Ganzen.

So sass ich da und setzte meine Gedanken um.
Der Poesie-Engel fragte nicht wieso - warum.
Sein bezauberndes Wesen gab mir die Kraft.
Aus Geheimnisvollem schöpfen wir so manche Macht.


.

Vorgelesen

und auf den Adventskalender geschrieben
München - U2

Silberhornstraße






dazu habe ich 20 Minuten Zauberharfe weihnachtliche Musik gespielt

20141210-Engel-der-Poesie-Silberhornstraße-Adventskalender-klein-MyHeimat-jpg.jpg
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.