Skigymnastik-Kinder siegen erneut beim Leichtathletik-Wettkampf!

Vorne von links: Marie Sattler, Luka Stiegloher, Johannes Schön, Emilia Kreisel, Lorenz Pechinger Hinten von links: Philipp Stiegloher, Kilian Kewitz, Cosma Mahler, Luca Kreisel, Schön Sofie, Emily Sattler, Leja Mahler
Am Samstag, den 11. Juli 2015 fand in Zusmarshausen das Finalsportfest der Kinderleichtathletik des Kreises Augsburg, Mittel- und Nordschwaben statt. Bei den Wettkämpfen steht der Teamgedanke im Vordergrund. Angetreten werden kann mit einer Mannschaft von sechs bis elf Kindern, gemischt aus Mädchen und Jungs. Jedes Kind muss dabei vier Disziplinen (Sprint, Weitsprung, Wurf und Biathlonstaffel) absolvieren und damit zu einem guten Mannschaftsergebnis beitragen.

Bei der Altersklasse U 10 siegten souverän die Kinder des TSV Meitingen vor dem SV Untermeitingen und der LG Reischenau-Zusamtal.

Bei diesem Wettkampfsystem gibt es neben einer Tageswertung auch eine Gesamtwertung. Die drei Veranstaltungen in Rehling, Niederraunau und Zusmarshausen werden dabei aufaddiert. Nach Platz 1 in Rehling, Platz 2 in Niederraunau und dem Sieg in Zusmarshausen erlangte das Team des TSV Meitingen auch Platz 1 in der Gesamtwertung und gewann mit einer überragenden Mannschaftsleistung die Kreiswertung.

Herzlichen Glückwunsch dem Siegerteam des TSV Meitingen Abteilung Ski und der Trainerin Bettina Sattler für diese tolle Leistung!!
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 01.08.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.