Nach der Saison ist vor der Saison: Die Erfolgsgeschichte TC Meitingen soll in 2015 weiter gehen!

Souveräner Aufstieg in der vergangenen Spielzeit: das Team der Junioren 18 konnte als eines von insgesamt 6 der 10 TCM-Teams in der erfolgreichsten Saison der Vereinsgeschichte den Aufstieg feiern. Von links nach rechts: Tom Rußwurm, Leon Gabriel, Alexander Glosauer, Michael Kottmair, Marco Schwarzenberger. (Foto: Hans Rußwurm)
Meitingen: TC Meitingen | „Das war die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte!“, konnte Hans Rußwurm, Vorsitzender des Tennisclubs Meitingen (TCM) auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung freudestrahlend berichten. Von den 10 in der vergangenen BTV-Sommersaison gemeldeten Mannschaften sind 6 Mannschaften aufgestiegen – das gab es noch nie! Neben den Teams Herren I, der Bambini-12-Mannschaft sowie derJunioren-18 (alle drei ungeschlagen Meister ihrer Gruppe; der TCM berichtete bereits zu Saisonende) konnten auch die Herren 40, die Herren 60 (beide mit Aufstieg von Bezirksklasse BK 2 zur BK 1) sowie die Herren II (Aufstieg von Kreisklasse KK 3 zur KK2) mit hervorragenden Mannschaftsleistungen den Aufstieg perfekt machen.

Neben den Mannschafts-Erfolgen der vergangenen Saison konnte in der Jahreshauptversammlung auch über ein darüber hinausgehend sehr gutes Jahr für den TCM berichtet werden. Neben der erstmaligen Verleihung des Deutschen Tennisabzeichens zum Saisonauftakt wurden 2 Turniere zur Erlangung von Punkten für die BTV-Leistungsklassenwertung (LK-Turniere) durchgeführt. Mehr als 100 Teilnehmer zeigten auch hier, dass der TCM ein in Schwaben beliebter Verein und guter Gastgeber ist. Daher werden auch 2015 erneut 2 LK-Turniere ausgerichtet. Die Termine werden rechtzeitig auf der BTV- und TCM-Homepage bekannt gegeben.

Um an die erfolgreiche Saison 2014 auch in der kommenden Spielzeit, die mit den ersten Mannschaftsspielen im Mai 2015 beginnt, mit erneut 10 gemeldeten Teams anknüpfen zu können, hat sich der TCM einige Neuerungen einfallen lassen und die sportlichen Rahmenbedingungen für die Teams weiter optimiert. So wird es erweiterte Trainingsmöglichkeiten mit integriertem Konditions- und Koordinationstraining für Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter Leitung einer professionellen Konditionstrainerin geben. Damit sind zumindest die Grundsteine für eine erneut erfolgreiche Saison 2015 im TCM gelegt. „Wir werden auf jeden Fall erneut oben angreifen und auch in diesem Jahr in der Kreisklasse 1 Jagd auf den Titel machen!“, so Markus Kihm, Mannschaftsführer des seit Mannschaftsgründung noch ungeschlagenen Herren-I-Teams.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.