Kids on Stage

Klasse 5e der Staatlichen Realschule Meitingen (Foto: Sabine Krafft)
„The Five E Cool Streetfighter Kids“ nannte die Klasse 5e ihre Tanzperformance, die sie im Rahmen des Festivals für jungen Tanz „Moving Stories“ auf der professionellen Bühne des Kulturhauses „Abraxas“ bei „Kids on Stage“ als Finalisten präsentieren durfte.

In einem 3-tägigen Tanzworkshop erarbeitete die Klasse mit Tanzpädagogen von “Tanz und Schule Augsburg e.V.” einen zeitgenössischen Ausdruckstanz. Dabei kombinierte sie angeleitete und selbst erarbeitete Choreographien, die in Form eines „Battles“ arrangiert wurden, mit Improvisationen aus „Tekken“- Figuren zu Vivaldis „Jahreszeiten“-Musik.

Dieses kreative Projekt mit der abschließenden Aufführung war ein wundervolles Erlebnis für den Einzelnen und für die Klassengemeinschaft. Danke für jegliche Unterstützung: den Kollegen und Kolleginnen, der Schulleitung und nicht zuletzt den engagierten Eltern und Referendaren!

Text: Salomé Kramer-Krollmann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.