Barbaraschießen in Eppishofen am 7. Dezember 2014

„Mit Pulverdampf und Böllerknall“ lädt Manfred Hirle „Böllermanne“, Stellv. Bez. Böllerreferent Schwaben, zum 6. Mal mit dem SV „Andreas Hofer“

nach Eppishofen, um 14 Uhr

zum Barbaraschießen ein.

Die Kanoniere kommen aus großen Entfernungen, eine Kanone von Weil am Rhein. Es gibt aus Altenmünster eine echte „Barbara“ als Schirmherrin. Die Hl. Barbara ist die Schutzpatronin der Böllerschützen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.