Bunter Abend der Meitinger Krebsselbsthilfegruppe

perfekter Auftritt
Meitingen: Evang. Gemeindehaus Meitingen | Tapfonia-Garde besucht völlig überraschend die Krebsselbsthilfegruppe Meitingen/Wertingen 1 bei ihrem Bunten Abend am 6. Februar im Martin-Luther-Saal des Evangelischen Gemeindehauses in Meitingen.
Motiviert, engagiert mit viel Spaß, Freude und Können zogen die jungen
Tänzerinnen und Tänzer der Garde das Publikum in ihren Bann. Das reizende Prinzenpaar aus Tapfheim - Prinzessin Anna I. und Prinz Max IV - tanzten sich schnell in die Herzen aller. Ein rundherum gelungener Auftritt. Toll!
Der zweiten Teil des munteren Treibens wurde von Nobbis Soloband umrahmt. Gekonnt - wie die Jahre zuvor- lockte Norbert Forster auch zögerliche "zur Nacht gewandete" Gruppenmitglieder auf die Tanzfläche.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.