Teilen macht reich

Mit Bildern und Gesang erzählen die Schüler der 2a zusammen mit Frau Bschorr die Legende vom Hl. Martin
Meitingen: Grundschule Meitingen | Tradition hat an der Grundschule Meitingen die Aktion, die jährlich an St. Martin stattfindet. Die Kinder der 2. Klasse bereiten ein kleines Martinsspiel vor und führen es in den anderen Klassen auf. Die Zweitklass-Eltern bereiten ein Pausenbuffet vor, dort können sich alle Schüler und Lehrer für einen kleinen Unkostenbeitrag an diesem Tag Leckereien kaufen. Das dort gesammelte Geld (heuer 430 €) wird dann für einen sozialen Zweck - meist regional - gespendet.
Die Klassen von Frau Bschorr, Frau Bauer und Frau Wolf waren in diesem Jahr aktiv, sie lernten ein Singspiel oder Gedicht und brachten die Botschaft in die anderen Klassen. "Wir erzählen euch heute die Geschichte vom Hl. Martin. Hört gut zu: Teilen macht reich!" Auf diese Art lernen die Kinder die Legende vom Hl. Martin kennen und erfahren, wie man auch im Kleinen Gutes tun kann und dabei selbst viel Freude hat.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 06.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.