Ein Lichtermeer zu Martins Ehr

Meitingen-Ostendorf: Kindergarten Ostendorf | Am Martinstag fand im Kindergarten Ostendorf wieder das traditionelle Martinsfest statt.
Zuerst trafen sich die Kindergartenkinder freudig und aufgeregt mit ihren Familien und Kindergärtnerinnen in der Ostendorfer Kirche. Dort spielten die Kinder gekonnt die Geschichte vom gütigen St. Martin vor, der großmütig seinen Mantel mit dem armen Bettler geteilt hat. Mit bekannten Martinsliedern wurde die heilige Messe, die unser Pfarrer Jall hielt, musikalisch umrahmt.
Nach der Kirche sammelten sich alle um gemeinsam, unter musikalischer Begleitung, mit strahlenden Gesichtern und wunderschön leuchtenden Sonnen-Laternen, durch Ostendorf zu ziehen. Aufgrund des doch beständigen Wetters waren viele Umzugsgäste gekommen, sodass sich ein richtiges Lichtermeer in Richtung des Ostendorfer Kindergartens bewegte.
Bei einem großen Martinsfeuer wurde dann gesungen und auch für das leibliche Wohl war Bestens gesorgt, sodass die Kinder ihr geliebtes Martinsfest gemütlich ausklingen lassen konnten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.