Die Ehejubilare der Pfarreiengemeinschaft feiern gemeinsam

die Ehejubilare feiern im Pfarrheim in Herbertshofen
Die Pfarreiengemeinschaft Meitingen hat auch dieses Jahr alle Ehejubilare zu einem gemeinsamen Gottesdienst und anschließenden Feier eingeladen. 20 Jubelpaare mit 25-60 Ehejahren kamen.

Der Gottesdienst war der Ehe gewidmet. Das Evangelium war die Geschichte der „Hochzeit zu Kanaa“. Im Anschluß fand ein Predigtgespräch mit dem Thema „Unser Leben sei ein Fest“ statt. Hier wurde gefragt, was man tun muss, damit die Ehe ein Fest wird? Als Antwort wurde Wasser in sechs Krüge gefüllt. Diese Krüge stehen für Liebe, Rücksicht, Freude, Geduld, Bereitschaft zur Vergebung und Treue. Danach wurde das Ehegelübde nochmal gesprochen.

Im Pfarrheim wurde nach dem Gottesdienst mit einem Sektempfang die "kleine Hochzeitstorte"
vom jüngsten Jubelpaar (25 Ehejahre) angeschnitten. Bei Kaffee und Kuchen traten dann die „Herbertshofener Buam“ auf. Im Frack und mit Zylinder sangen sie gemeinsam mit den anwesenden bekannte Lieder.

Diese Feier ist eine schöne Tradition der Pfarreiengemeinschaft, die nächstes Jahr mit neuen Jubilaren fortgesetzt wird.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.