Meitinger Fischerfest

Etwa Tausend Besucher fanden sich beim Meitinger Fischerfest ein
Ostendorf: Fischerhütte | Am Sonntag, den 19. Juli 2015, veranstaltete der Fischerverein Meitingen auf dem Gelände der Fischerhütte am Lechspitz wieder das alljährliche Fischerfest. Das Wetter hielt wieder perfekt, auch wenn es in der Früh ein paar Regentropfen gab – man merkt halt doch, dass die Fischer einen guten Draht zu Petrus haben. So konnten auch heuer wieder um die Tausend fischhungrige Besucher verköstigt werden. Gebackene und geräucherte Forellen, Fischpflanzerl aus Weißfischen und "Karpfenchips" (frittierte Karpfenfiletstreifen) fanden großen Andrang und waren innerhalb weniger Stunden verkauft. Alles heimische Fische, zum größten Teil aus den vereinseigenen Gewässern. Auch die Weißwürste in der Früh sowie am Nachmittag Kaffee und selbstgebackener Kuchen fanden ihre Abnehmer. Insgesamt war es wieder ein rundum gelungenes Fest und eine Werbung für den heimischen Fisch.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 01.08.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.