Feuerwerk der Guten Laune beim Frauenbundfasching in Herbertshofen

Schunkelrunde beim Frauenbundfasching
Meitingen: Pfarrheim Herbertshofen | Am glumperten Donnerstag 2014 fand wieder die schon traditionelle Faschingsveranstaltung des Katholischen Frauenbunds St. Clemens Herbertshofen - Erlingen im Herbertshofer Pfarrheim statt. Bei selbstgebackenem Kuchen, Krapfen und Kaffee erlebten die Mitglieder im vollbesetzten Pfarrsaal einen kurzweiligen Nachmittag. Nach der Begrüßung durch Vorsitzende Ulrike Pohl konnten sich alle Anwesenden bei einer Schunkelrunde aufwärmen und auf den Fasching einstellen. Anschließend wurden verschieden Sketche aufgeführt, die die Lachmuskeln der Anwesenden sichtlich strapazierten. Zur Aufführung kamen folgende Sketche: "Die Wallfahrer" (Martha Böldt, Marlies Deisenhofer), "Die Französin" (Anni Schenk), "Das Geburtstagsgeschenk (Martha Kraus, Blanka Wanka), "Der Elternsprechtag" (Anni Schenk, Brigitte Pröll) und "Die Silberhochzeit" (Irmgard Bohmann, Gertrud Häusler), die von den Akteueren in gewohnter professioneller Weise präsentiert wurden. Den Höhepunkt bildete das "Luftpumpenorchester", das die "Tritsch - Tratsch - Polka" von Strauß zum Besten gab. Als Dank gab es vom begeisterten Publikum einen nicht enden wollenden Applaus. Abgerundet wurde die Veranstaltung dann mit einem Auftritt der Kinder- und Jugendgarde des CCB "Schlafmützen" aus Bäumenheim welche beim Publikum sehr gut ankam. Musikalisch wurde der Faschingsnachmittag von Stefanie Saule und Andrea Aumiller vom Akkordeonorchester Zusamtal umrahmt. Am Schluss bedankte sich die Vorsitzende Ulrike Pohl bei allen Helfern in der Küche, den Kuchenbäckerinnen, allen die bei der Vorbereitung behilflich waren, bei allen Akteuren für das Einstudieren der Sketche und bei Anton Kraus für die technische Unterstützung. Am Abend sah man dann auch nur zufriedene Gesichter nach Hause, die sich schon aufs nächste Jahr freuten.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 17.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.