Dokumentation: "Ich heiße Edward Joseph Snowden..." und Bundespressekonferenz mit Hans-Christian Ströbele

Das möchte ich doch auch hier noch gerne dokumentiert wissen:

"Ich heiße Edward Joseph Snowden

Der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele veröffentlichte am Freitag einen Brief des US-Whistle­blowers Edward Snowden und leitete diesen an Bundesregierung, Bundestag und Generalbundesanwalt weiter. Das Schreiben hat nach einer von Ströbele verbreiteten Übersetzung folgenden Wortlaut:



An die Zuständigen

Ich wurde gebeten, Ihnen bezüglich Ihrer Untersuchung zur Massenüberwachung zu schreiben.

Ich heiße Edward Joseph Snowden und war früher vertraglich bzw. über eine Direktanstellung als technischer Experte bei der National Security Agency (NSA), der Central Intelligence Agency (CIA) und der Defense Intelligence Agency (DIA) der Vereinigten Staaten beschäftigt.

Im Zuge meiner Beschäftigung in diesen Einrichtungen wurde ich Zeuge systematischer Gesetzesverstöße meiner Regierung, die mich aus moralischer Pflicht zum Handeln veranlassten. Als Ergebnis der Veröffentlichung dieser Bedenken sah ich mich ich einer schwerwiegenden und anhaltenden Hetze ausgesetzt, die mich zwang, meine Familie und meine Heimat zu verlassen. Ich lebe derzeit im Exil und genieße befristetes Asyl, das mir die Russische Föderation gemäß internationalem Recht gewährt.
..."
weiter geht es hier http://www.jungewelt.de/2013/11-02/031.php

Bundespressekonferenz - Hans-Christian Ströbele zum Treffen mit Edward Snowden - 01.11.2013
http://www.youtube.com/watch?v=VRv424ulV7Q

Wer möchte kann auch gerne noch die Campact Aktion "Wir lassen uns nicht bespitzeln" mitzeichnen
https://www.campact.de/geheimdienste/appell/teilne...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.11.2013 | 00:20  
4.244
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 04.11.2013 | 08:53  
4.244
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 05.11.2013 | 17:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.