Englische Gartenpracht in der Kolpingstraße in Schröck

Teilansicht mit Wiese
Marburg: Schröck | Im Marburger Land gibt es zahlreiche Gärtnerinnen und Gärtner, die als Hobby mit viel Liebe auf ihrem Grundstück ihre Blumen, Pflanzen und Wiesen angelegt haben. Ein solches Schmuckstück sich hat Ingelore Heinisch in dem Marburger Stadtteil Schröck geformt. Ihr Gartenreich kann es sicherlich durch Vielfalt und mit der gestalteten Farbenpracht mit vielen englischen Gärten aufnehmen.

Die Hobby-Gärtnerin selbst besuchte schon mehrmals die britischen Inseln und hat von dort viele Ideen mitgenommen. Diese sind in ihrem Garten an der Kolpingstraße für alle Verübergehenden sichtbar.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.