VfB Judoka mit Pokémon und Pfeilgiftfröschen

Erwachsenenfreizeit im Blockhüttendorf von Abbensen

VfB Langenhagen. Normalerweise befindet sich der Judoka am wärmsten Wochenende des Jahres auf der Matte – nicht so in diesem Jahr: Am Freitagnachmittag wurden aus Judoka zunächst Pfadfinder. Die Wirren der Abbenser Baustellenlandschaft machte die Anreise zu einem Abenteuer. Einige fuhren im Kreis um das CVJM-Heim herum, einige über Stock und Stein und einige wurden durch „Durchfahrt verboten“-Straßen geschickt. Aber irgendwann bezogen die erwachsenen Judoka des VfB Langenhagen ihre Hütten und enterten das Schwimmbad. So erfrischt und mit Vorfreude auf Gegrilltes erfolgte ein kleiner Wettbewerb im Pfeilschießen auf Zielscheiben. Der Gedanke aufgrund der tropischen Temperaturen nach Pfeilgiftfröschen zu suchen, wurde jedoch wieder verworfen. Als die Sonne unterging, wurde die Hitze erträglicher und nachdem einige mehr oder weniger tiefschürfende Themen besprochen waren, begaben sich alle spät in der Nacht in die Holzhütten.
Am nächsten Morgen wurden im Schatten der hochgewachsenen Kiefern zur Entspannung die Hängematten angebracht, um sich dann wieder ausführlich dem Schwimmbad zu widmen – Wasserball stand auf dem Programm. Abwechselnd mit Speedminton, Basketball, Pokémon suchen und geocachen ging es immer wieder ins Wasser. Auch die Vierbeiner freuten sich über einen eigenen Pool direkt an den Hütten. Bei den beiden Judo-Hunden war Wassertreten und ebenfalls eine Art Wasserball beliebt. Nach dem abendlichen Grillen saß man hier noch lange beim Stockbrotbacken und guten Gesprächen beisammen, als die Dunkelheit wieder ein frisches Lüftchen brachte. Am Sonntagmittag war schon wieder alles viel zu schnell vorbei und auch den großen Judoka des VfB bleiben neben den Erinnerungen an ein schönes gemeinsames Wochenende immerhin die Vorfreude auf Abbensen 2017. Vielen Dank an das Team vom CVJM, das sich wie immer liebevoll um die sehr gut bemessene und leckere Verpflegung gekümmert hat.
Wenn Sie sich für Judo im VfB interessieren, dann kommen Sie doch einfach mal vorbei! Für den Anfang genügt ein Jogginganzug, die ersten drei Trainingseinheiten sind kostenlose und unverbindliche Schnupperstunden. Zu finden sind wir dienstags und donnerstags um 19.45 Uhr in der Gymnastikhalle des Gymnasiums Langenhagen. Weiter Infos hält unsere Vereinshomepage www.vfb-langenhagen.de bereit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.