PRO Fahrrad: Fahrradsternfahrt am 31. Mai 2015 war ein voller Erfolg - mit Signalwirkung

Langenhagen: ADFC Ortsgruppe Langenhagen | Gemeinsam!

Wohl kaum hätte sich jemand heute vorstellen können, dass die Auftaktveranstaltung zum Projekt Stadtradeln – die am Opernplatz in Hannover endende ‘Fahrradsternfahrt’ – solch eine unglaubliche Resonanz erfahren würde. Alleine schon die Nord-Tour, die unter Polizeibegleitung von Langenhagen aus um 10:45 h losging, lockte über 100 begeisterte Radfahrer an.

Tolle Kooperation auf eindrucksvoller Tour

Polizei, Tourenleiter und Ordner ergänzten sich vorbildlich in ihren Aufgaben und trugen dazu bei, dass diese wunderschöne Fahrt sicher ablief und zum vollen Erfolg wurde. Die Nordtour ging über Godshorn, Vinnhorst nach Herrenhausen, wo sich bereits Tausende von Teilnehmern gesammelt hatten. Geschlossen ging es dann von dort über den Westschnellweg, Linden, über den Deisterkreisel an der Hanomag vorbei Richtung Innenstadt, wo bereits zahlreiche andere Teilnehmer aus der Region eingetroffen waren.

Klares Signal

Mit der Teilnahme von etwa 5.000 (!) Radfahrern [2014 waren es etwa 1.600] haben wir ein klares Signal an unsere gewählten Vertreter in der Politik ausgesendet. Rechnet mit uns. Im nächsten Jahr werden wir diese Zahl noch toppen. Also: Tut mehr für den Alltagsradverkehr und schafft vor allem eine Infrastruktur für Radfahrer, die ihren Namen verdient hat.

Mehr zum Radfahren in Langenhagen HIER.

Die Fotostrecke der HAZ zum Stadtradeln ist HIER.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.