Klostermarkt mit Teilnehmern aus Kreta

Pferdekutschenfahrt
Landsberg: Landkreis Landsberg | Bei sonnigem Herbstwetter ging der 5. Klostermarkt in Sankt Ottilien zu Ende.
Eröffnet wurde der Markt von Landrat Thomas Eichinger und Erzabt Wolfgang Öxler.
Das Angebot der 29 Ordensgemeinschaften mit Klöstern aus Ungarn, Tschechien und Österreich an den rund 40 Ständen reichte von klostereigenen Produkten bis zu kulinarischen Erzeugnissen. Erstmals dabei war Georgios Xenakis aus Kreta mit Produkten aus dem Kloster Agia. Bei vielen Anbietern war der Erlös für einen guten Zweck. „Was wir hier an Kaffee-und Kuchenverkauf einnehmen ist
für die Sanierung der Abteikirche“ so Helga Bauer von der Benediktiner Oblatengemeinschaft. Am Marktsonntag hielt Abt Gottfried Sieber aus der Abtei Inkamana das Pontifiikalmat , das vom Schülerblasorchester Sankt Ottilien musikalisch umrahmt wurde. Ein weiterer Höhepunkt war der Vortrag von P. Florian von Bayern, der als Missionar in Kenia tätig ist.
Pferdekutschenfahrten durch das Klostergelände und Filmvorführungen rundeten das Rahmenprogramm ab.
1 5
1 3
5
5
4
2
2
4
2
4
2
3
3
2
2
2
1 4
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
60.790
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 13.10.2014 | 23:51  
78.416
Ali Kocaman aus Donauwörth | 14.10.2014 | 13:11  
25.273
Silvia B. aus Neusäß | 15.10.2014 | 18:33  
8.696
Wunibald Wörle aus Eresing | 15.10.2014 | 20:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.