Landsberger Christkindlmarkt 2013: Christkindlaudienz, Glühweinstand und Schokofrucht-Bude

Ob Nikolausbesuch oder Christkindlaudienz, ob Glühweinstand, Schokofrucht-Bude, Kunsthandwerk, Dekoratives & Köstlichkeiten: Landsbergs Christkindlmarkt hat alles, was das Herz begehrt. Mit dem Duft von gebratenen Mandeln in der Nase schlendert es sich hervorragend vorbei an den festlich geschmückten Buden der vielen Fieranten. Und mit ein wenig Muße und Zeit findet sich im Angebot der Aussteller sicherlich noch die eine oder andere Kleinigkeit für den eigenen Bedarf oder als Geschenk.

Besonders für kleine Besucher, denen die Tage bis Weihnachten ohnehin unendlich lang scheinen, hat der Landsberger Christkindlmarkt besondere Höhepunkte zu bieten. Neben dem Besuch des heiligen Sankt Nikolaus am 5. Dezember um 18 Uhr lädt das Landsberger Christkindl auch in diesem Jahr traditionell zu Audienzen ins Christkindlhäusl ein, nämlich jeweils am 29.11. (nach der Eröffnung des Marktes um ca. 17.30 Uhr) und dann immer um 17 Uhr am 3., 10. und 17.12 sowie um 19.30 Uhr am 22. Dezember 2013. Die Kinderführungen mit dem Nachtwächter an den vier Adventsamstagen um 17.30 Uhr sind mindestens ebenso aufregend.

Vermutlich nicht nur für die kleinen, sondern auch für die großen Flaneure ein besonderer Anziehungspunkt dürfte die Ausstellung von Modelleisenbahnen sein: am 2. und 3. Adventwochenende von 10:00 bis 17:00 Uhr öffnet der Modelleisenbahnverein Landsberg am Lech e. V. seine Pforten für jeden, der Freude an schnellen Zügen, dampfenden Lokomotiven und originalgetreu nachgebauten Eisenbahnlandschaften hat.

Einstimmen kann man sich überall, auf den Advent und den Heiligen Abend. Aber kaum irgendwo so wunderbar, wie auf dem Landsberger Christkindlmarkt!

Text und Bilder: Stadt Landsberg
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin Landsberg | Erschienen am 16.11.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.