Spaß und Begeisterung beim AWO Ferienprogramm

Spannung vor dem Start
Königsbrunn: AWO Begegnungsstätte | Der AWO Ortsverein beteiligte sich auch heuer wieder am Ferienprogramm der Stadt Königsbrunn. Wie in den vergangenen Jahren wurde auf dem Parkplatz vor der AWO Begegnungsstätte ein Fahrradparcours durchgeführt. Dieser fand bereits am 2. Ferientag der Sommerferien statt. Sehr zur Freude der Organisatoren haben sich heuer 52(!) Kinder im Alter zwischen 5 und 12 Jahren eingefunden, um ihre Fahrkünste zu testen. Selbstverständlich wird beim Durchfahren des Parcours nicht nur die Zeit gestoppt, sondern auch auf die strikte Einhaltung der Verkehrszeichen geachtet. Um faire Bewertungskriterien zu haben, wurden drei Altersklassen gebildet. Bei der anschließenden Preisverleihung bedankte sich Otto Müller, der 1.Vorsitzende des AWO Ortsvereines bei den Kindern für ihre Teilnahme und die sehr gute Disziplin. Für den Sieger in der jeweiligen Altersgruppe gab es einen Kinogutschein mit Getränk und Popcorn. Alle Teilnehmer bekamen eine schöne Urkunde und durften sich aus den vorhandenen Geschenken ein Präsent als Dankeschön für ihre Teilnahme aussuchen. Für den AWO Ortsverein gab es ein großes Lob für die gute Organisation und den unterhaltsamen Nachmittag von den anwesenden Eltern, Großeltern oder anderen Begleitern der Kinder.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 06.09.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.